Reisnudelpfanne mit Gemüse und Feta

0 Kommentare 15 Minuten Einfach
Reisnudelpfanne mit Gemüse und Feta 31.05.2019
31.05.2019
31.05.2019
Reisnudelpfanne mit Gemüse und Feta
Reisnudelpfanne mit Gemüse und Feta. Ein perfektes Feierabendessen, das in nur 15 Minuten fix und fertig ist. Schneller geht’s kaum.
Profilbild von BakingLifeStories
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

80g Reisnudeln (BIO) Glutenfreie Vollkorn Penne aus Bio Reis
80g Reisnudeln, Vollkorn Penne, Bio, Kontrollnummer TH-BIO-140 (350g)
1 Zucchini
1 Aubergine
2 Frühlingszwiebeln
4-5 Champignons
200ml gehackte Tomaten
1 EL Frischkäse
50g Feta
frische Kräuter, Salz & Pfeffer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

    Eine Pfanne auf dem Herd erhitzen und parallel Nudelwasser aufsetzen.

  2. 1 TL Kokosöl in der Pfanne erhitzen und Zucchini, Aubergine und Zwiebeln darin andünsten.

    Mit Salz, Pfeffer und Gemüse Allrounder würzen. Zum Schluss die Champignons dazugeben und kurz mitdünsten.

  3. In der Zwischenzeit die Reisnudeln 6 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen.

    Passierte Tomaten zum Gemüse in die Pfanne geben. Herd ausschalten und nach etwa einer Minuten den Frischkäse unterrühren.

  4. Feta würfeln. Kräuter waschen und trocken schütteln. Nudeln abschütten und mit in die Pfanne unterrühren.

    Alles auf einem Teller anrichten, mit Feta und frischen Kräutern anrichten.

Weitere Rezepte von BakingLifeStories

Kommentare