Kokos-Erdnuss-Curry-Milchreis

Herzhaft und lecker

0 Kommentare 30 Minuten Normal
Kokos-Erdnuss-Curry-Milchreis 31.05.2019
Kokos-Erdnuss-Curry-Milchreis
Ich liebe Milchreis zum Frühstück in der süßen Variante, aber zum Mittag oder Abend darf es ihn auch gerne mal herzhaft geben.
Profilbild von ninaneedstotakeapicture
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 1 Portion

100g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
100g Milchreis
400-450ml Wasser
Prise Salz
1 EL Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
1 EL Kokosnussmilch (250ml)
1 TL Currypulver
1 TL Erdnussmus
Prise Kurkuma
Prise Salz
Prise Pfeffer
Prise Chilipulver
Beilage
300g Brokkoli (TK)
20g Erdnüsse

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Nährwerte pro Portion

754 kcal

Brennwert

kJ

Brennwert

27 g

Fett

g

davon gesättigte Fettsäuren

99 g

Kohlenhydrate

g

davon Zucker

27 g

Eiweiß

g

Salz

Zubereitung

  1. Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Den Brokkoli aus dem Gefrierfach holen.

  2. Sobald der Reis fertig ist die Kokosmilch, das Erdnussmus und die Gewürze unterrühren. Bei ständigem Rühren ca. 5-10 Minuten köcheln lassen.

  3. Währenddessen den Brokkoli (TK) in einer Pfanne anbraten, und zum Schluss für ein paar Minuten die Erdnüsse dazugeben und ebenfalls etwas anrösten.

Weitere Rezepte von ninaneedstotakeapicture

Kommentare