Beste Suchtreffer: Alle Ergebnisse anzeigen Keine Suchergebnisse

Volles Korn - halber Preis -50% Volles Korn
halber Preis
Volles Korn - halber Preis: alle Größen -50 % 00 Tage 00 Std 00 Min 00 Sek

Pink Power - Ayurvedischer Rote-Bete-Hirsebrei

0 Kommentare 25 Minuten Einfach
Pink Power - Ayurvedischer Rote-Bete-Hirsebrei 19.03.2019
Pink Power - Ayurvedischer Rote-Bete-Hirsebrei
Mit diesem leckeren und leuchtenden Hirsebrei holt Ihr Euch nicht nur eine wahre Farbexplosion auf Euren Teller, sondern auch eine fette Portion Eisenpower. Eisen und rote Bete sind super Eisenlieferanten und in Kombination mit Orange und Apfel wird das ganze auch noch super verwertbar für unseren Körper. Die Gewürze runden das Ganze wunderbar ab und sorgen für den letzten Kick auf Zunge und Gaumen. Auch wenn es erstmal befremdlich klingt, traut Euch und probiert es aus :-).
Profilbild von Liv Green
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 1 Portion

50g Hirse (Bio) Bio-Goldhirse aus den USA
50g Hirse, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
180 ml Rote Bete Saft
1 kleiner Apfel
1/2 Orange
1/2 rote Bete
1/4 TL Kardamom, gemahlen
1/4 TL Ingwer, gemahlen
1/4 TL Kurkuma, gemahlen
1/4 TL Zimt
Prise Salz & Pfeffer
1 EL Kokosjoghurt
5 g Hanfsamen (Bio) Geschälte Bio-Hanfsamen aus China
5 g Hanfsamen, geschält, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (150g)

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Hirse mit dem Rote Bete Saft, Kardamom, Kurkuma, Ingwer, Salz und Pfeffer in einem Topf zum Kochen bringen. Sobald es kocht, Herdplatte auf niedrigste Stufe stellen, Deckel drauf und die Hirse ca 20 Minuten ausquellen lassen.

  2. Währenddessen Orange filetieren, Apfel würfeln, Rote Bete fein reiben. In einer Pfanne etwas Kokosöl erwärmen, Apfel darin dünsten und mit Zimt verfeinern. Saft aus den Orangenresten zum Apfel in die Pfanne pressen und ihn darin etwas einkochen lassen.

  3. Ca. 5 Minuten vor dem Anrichten, die Orangenfilets und die Rote Bete unter die Hirse geben und noch etwas mit durchziehen lassen. Und dann kann auch schon angerichtet werden. Hirse auf den Teller und mit dem Apfel sowie optional etwas Kokosjoghurt und Hanfsamen toppen.

Weitere Rezepte von Liv Green

Kommentare