Gefüllte Klebreisbällchen All'arrabbiata

Das perfekte Fingerfood

0 Kommentare 40 Minuten Normal
Gefüllte Klebreisbällchen All'arrabbiata 18.03.2019
Gefüllte Klebreisbällchen All'arrabbiata
Für eine gute Party braucht es meiner Meinung nach gutes Fingerfood, mit diesen Bällchen kann man dabei definitiv nichts falsch machen!
Profilbild von Eric
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

150g Kleb Reis Weißer Kleb/Süß Reis aus Thailand
150g Kleb Reis
80g geräucherter Tofu
1 Eßl. Tomatenmark
1 Tl. All'arrabiata Gewürz
3 Eßl. Paniermehl
Prise Salz und Pfeffer
2 Eßl. Öl

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Kleb Reis zu.

  2. Den ausgekühlten Reis mit dem Tomatenmarkt und den Gewürzen vermengen.

  3. Den gewürfelten Tofu in einem Eßl. Öl anbraten.

    Die Finger etwas anfeuchten und einen Würfel Tofu in etwas Reis drücken und damit umhüllen.

  4. Die Bällchen in Paniermehl wenden und mit Öl in einer Pfanne goldbraun anbraten.

  5. Als Dip kann man etwas Tomatenmark mit Aioli verrühren. Fertig ist das Fingerfood!

Weitere Rezepte von Eric

Kommentare