Spring Sale - Spare bis zu 60 %

Vegetarisch

Djuvec Reis mit Gemüse

0 Kommentare 30 Minuten Einfach
Djuvec Reis mit Gemüse 12.03.2019
12.03.2019
Djuvec Reis mit Gemüse
Djuvec Reis - ein absoluter Zungenbrecher, aber geschmacklich perfekt als Beilage oder auch einfach pur als einzelnes Gericht! Der kleine extra Aufwand an Gemüse schnippeln lohnt sich da allemal.
Profilbild von Lenaliciously
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

1 TL Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1 TL Natives Olivenöl Extra
1 Zwiebel
1 rote Paprika
1 Karotte
1 Knoblauchzehe
2 TL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
1 TL Chilipulver
100g Basmati Reis Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
100g Basmati Reis
40 g Erbsen
250 ml Tomaten aus der Dose
100 ml Wasser
1 TL Salz
1 TL Pfeffer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Gemüse in kleine Würfel schneiden.

  2. Olivenöl erhitzen und Zwiebel, Paprika und Karotten für 5-7 Minuten anbraten.

  3. Knoblauch, Tomatenmark, Gewürze hinzugeben und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.

  4. Basmati Reis mit Erbsen, Tomaten und Wasser hinzugeben und einmal aufkochen lassen.

  5. Für 10-15 Minuten köcheln bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare