Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante

60 Min.
Normal
Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante 20.06.2014
Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante 20.06.2014
Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante 20.06.2014
Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante 20.06.2014
Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante 20.06.2014
Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante 20.06.2014
Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante 20.06.2014
Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante Gefüllte Zuccchini nach Art der Levante
Rezeptautor: Susanne
Gefülltes Gemüse mag ich immer. Die orientalische Küche auch. Hie... weiterlesen
S

Zutaten

4 Portionen
100 g
Basmati Reis
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
4 Zucchini
300 g Hackfleisch vom Hühnchen
1 Zehe Knoblauch
1 Schalotte
0.5 Teelöffel Zimt
0.25 Teelöffel Piment
2 Esslöffel Tahin (Sesampaste)
250 ml Hühnerbrühe
150 g Natur-Joghurt
1 Zitrone Saft und abgeriebene Schale
10 Stängel frisches Koriandergrün
4 Esslöffel
Pinienkerne (Bio)
Getrocknete und geschälte Pinienkerne
Salz
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Knoblauch und Schalotte schälen und fein würfeln. Korianderblättchen abzupfen und fein hacken.

    Reis in ein feinmaschiges Sieb geben, abbrausen und abtropfen lassen.

    Die Pinienkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett anrösten.

  2. Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

    Zucchini waschen, Enden abschneiden & längs halbieren.

    Auf das Blech legen. Mit Öl bepinseln und mit Salz & Pfeffer würzen.
    Im Ofen ca. 15-20 min weich backen.

  3. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen.
    Knoblauch und Schalotte darin glasig dünsten.
    Das Fleisch zugeben und unter Rühren krümelig braten.

    Zimt, Piment und Tahin unterrühren. Reis zugeben und kurz mitrösten. Brühe aufgießen, Deckel auflegen und alles bei kleiner Hitze ca. 10-15 min köcheln lassen, bis der Reis gar ist.

  4. Zucchini aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

    Füllung mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

    Kerne aus den Zucchini schaben (mit Löffel). Füllung auf die Zucchini-Schiffchen verteilen und zum erwärmen 5 Min. in den Ofen schieben.

  5. Für die Sauce das Joghurt in eine Schüssel geben.

    Mit Korianderblättchen, Zitronenschale und 2 TL Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Zum Servieren die gefüllten Zucchini auf eine Platte legen, mit der Joghurtsauce beträufeln und mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Mehr Rezepte mit Basmati Reis

Bewertungen & Kommentare

T

Tinchen

mhhh das sieht verdammt lecker aus, besonders weil ich Zuccini liebe, das wird auf jedem Fall mal nachgekocht^^

Rezept drucken