One-Pot Reispfanne mit Aubergine & Feta

45 Min.
Einfach
One-Pot Reispfanne mit Aubergine & Feta 11.02.2019
One-Pot Reispfanne mit Aubergine & Feta 11.02.2019
One-Pot Reispfanne mit Aubergine & Feta 11.02.2019
One-Pot Reispfanne mit Aubergine & Feta One-Pot Reispfanne mit Aubergine & Feta One-Pot Reispfanne mit Aubergine & Feta
Rezeptautor: BakingLifeStories
Das perfekte One-Pot Gericht für den Feierabend. Nach dem Sport liefert es ... weiterlesen
Profilbild von BakingLifeStories

Zutaten

2 Portionen
250 g
Vollkorn Basmati Reis
1121 Pusa Vollkorn Basmati aus Indien, Himalaya
1 große Aubergine
1-2 rote oder gelbe Paprika
400 g
Kichererbsen (Bio)
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
2 EL Kokosöl
3 EL Tomatenmark
700 ml Gemüsebrühe
150 Gramm Feta (1 Packung)
frische Kräuter (Rosmarin & Thymian)
Salz/Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Vollkorn Basmati Reis, Kichererbsen zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1¼ Reis (250g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ (660ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1¼ Reis (250g) in den Reiskocher geben.
    • Reis zweimal im Innentopf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½(660ml).
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus »Vollkorn« bzw. durch umschalten auf »cook« starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Kichererbsen kalt abspülen.
    • Mit reichlich Wasser ca. 12 Stunden einweichen.
    • Das Wasser, in dem die Kichererbsen eingeweicht wurden, entsorgen.
    • 1¾ Kichererbsen (400g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 3½ (920ml).
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Kichererbsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Kichererbsen ca. 90 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Aubergine waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
    Kichererbsen in einem Sieb abspülen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

  3. Kokos-Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebel kurz andünsten.

    Dann Knoblauch, Aubergine, Paprika und Tomatenmark dazugeben und 5 Minuten anbraten. Den trockenen Reis abwiegen, abspülen und ebenfalls in die Pfanne geben. Kurz mitdünsten und dann mit 400-500 ml Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen.

  4. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Dabei regelmäßig Gemüsebrühe nachgießen, sobald ihr seht, dass keine Flüssigkeit mehr da ist. Nach 10 Minuten die Kichererbsen zufügen.

  5. Kräuter waschen, trocken schütteln, abzupfen, fein hacken und unter die Reispfanne heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Feta zerbröseln und auf die Reispfanne oder die angerichteten Teller geben.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Vollkorn Basmati Reis

Bewertungen & Kommentare

C

Celinya

Das Essen schmeckt echt lecker!! Allerdings finde ich, die Angaben könnten ausgebessert werden. Mit den angegeben Mengen reicht das für mindestens 4 Personen. Die Kochzeit lag bei mir bei etwa 80 minuten, da der Vollkornreis so lange brauchte.

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Vollkorn Basmati Reis
Kichererbsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher
Kochtopf