Süße Knödel 10.01.2019
Süße Knödel
Rezeptautor: Primaskitchen
Knödel mal anders. Habt ihr schon mal süße Knödel aus Karto... weiterlesen
Profilbild von Primaskitchen

Zutaten

3 Portionen
50 g
Weißes Reismehl (Bio)
Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis | Typ 150.000
3 grosse Kartoffeln
1 Ei
1 TL Kokosöl
200 g Dinkelmehl
Obst/Früchte nach Wahl
1-2 EL
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
1-2 TL Gewürz nach Wahl z.Bsp. Tonkabohne, Chai-Latte etc. (optional)
Kokosflocken, Nüsse etc zum wälzen

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und ohne Salz weich kochen. Anschliessend gut zerstampfen und abkühlen lassen.

  2. Öl, Ei, Gewürze, Reissirup und Mehl zu den Kartoffeln geben und gut verkneten.

    Immer 1-2 EL Teig abstechen und mit einer Frucht in der Mitte zu Knödeln formen.

  3. In einem großen Topf Wasser aufsetzen und zum kochen bringen.
    Hitze auf mittlere Temperatur stellen und die Knödel 15-20 Min darin köcheln lassen.

    Vorsicht : Wasser darf nicht richtig kochen sonst zerfallen die Knödel beim kochen.

  4. Zum Schluss in Kokosflocken, Nüssen etc. wälzen und geniessen.

Mehr Rezepte mit Weißes Reismehl (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken