Tannenbaum Plätzchen

0 Min.
Einfach
Tannenbaum Plätzchen 03.01.2019
Tannenbaum Plätzchen
Rezeptautor: Stas
Für mich gehört auch jedes Jahr neben den Klassikern wie Vannilekipfer... weiterlesen
Profilbild von Stas

Zutaten

0 Portionen
200 gr Weizenmehl
200 gr
Vollkorn Reismehl (Bio)
Mehl aus Vollkorn Reis: Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl | Typ 150.000
15 gr Matcha Pulver
220 gr Margarine
140 gr
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Für den Zuckerguss
200 gr Puderzucker
2-3 EL Wasser
Deko nach Wahl

Zubereitung

  1. Wiege das Weizenmehl und das Reismehl, sowie den Matcha ab. Siebe anschließend alles in eine Schüssel.

  2. Gebe die Margarine kurz in die Mikrowelle, sie sollte nicht komplett geschmolzen sein, nur so, dass man sie leichter verarbeiten kann. Gebe sie zu den anderen trockenen Zutaten und verknete alles gleichmäßig.

  3. Gib etwas Reissirup dazu. Sobald du einen gleichmäßigen Teig hast, rolle diesen zu einer Kugel und wickle ihn in Frischhaltefolie ein. Lege ihn für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank. Heize den Ofen auf 160 Grad Celsius vor.

  4. Rolle den Teig aus und steche daraus Tannenbäume etc. aus. Achtung- der Teig ist recht empfindlich wegen des Reismehls :)
    Backe die Plätzchen für 12-15 Minuten und lasse sie anschließend abkühlen.

  5. Für den Zuckerguss einfach den Puderzucker mit dem Wasser vermischen und deine Plätzchen nach belieben verzieren.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Vollkorn Reismehl (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken