Deutsch

Weihnachtliches Apfel-Früchtebrot mit Datteln & Cranberries

Santas Power-Brot für die stressigen Tage

0 Kommentare 50 Minuten Einfach
Weihnachtliches Apfel-Früchtebrot mit Datteln & Cranberries 19.12.2018
19.12.2018
19.12.2018
Weihnachtliches Apfel-Früchtebrot mit Datteln & Cranberries
Äpfel, Nüsse, Medjool Datteln und Cranberries treffen auf Gewürze wie Nelke und Zimt. Es schmeckt leicht nach Marzipan. Und ist ohne Zucker und Getreide gebacken! Gesunde Weihnachten wünsche ich euch.
Profilbild von Frollein Paleo
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 4 Portionen

2 säuerliche Äpfel
4 Eier
150 g Mandelmehl
50 ml Mandelmilch
50 g Kokosöl
5 Datteln (BIO) Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
5 Datteln (BIO) - 7-8 Stück, ca. 150 g
100 g Cranberries (Bio) Aus biologischem Anbau in Kanada
100 g Cranberries (Bio) - 350g
80 g Haselnüsse
2 EL Ahornsirup
1 EL reines Kakaopulver
½ TL Muskat
1 TL Ceylon Zimt
5 Nelken

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Äpfel schälen und fein würfeln, Datteln klein schneiden, Nelken im Mörser fein malen, Haselnüsse grob haken.

    In einer Schüssel Mehl, die Gewürze und den Kakao gut verrühren. Eier, Ahornsirup und geschmolzenes Kokosöl verquirlen und unter die trockenen Zutaten mischen.

  2. Apfelstücke, Datteln, Cranberries und Nüsse unter die Masse geben, zum Schluss die Mandelmilch (es bleibt ein sehr fester Teig).

    Den Teig in eine 24 cm Kastenform geben und glatt streichen.Im vorgeheizten Backofen 175 Grad Ober-/Unterhitze 40 Minuten backen.

Weitere Rezepte von Frollein Paleo

Kommentare