Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wildreis mit Pesto-Puten-Röllchen

45 Min.
Normal
Wildreis mit Pesto-Puten-Röllchen 13.06.2014
Wildreis mit Pesto-Puten-Röllchen 13.06.2014
Wildreis mit Pesto-Puten-Röllchen 13.06.2014
Wildreis mit Pesto-Puten-Röllchen 13.06.2014
Wildreis mit Pesto-Puten-Röllchen 13.06.2014
Rezeptautor: Julia Kitzsteiner
Als ich ein Kind war, gab es ab und zu Wildreis bei uns zu Hause. Auch wenn ich ... weiterlesen
Profilbild von Julia Kitzsteiner

Zutaten

2 Portionen
200 g
Wild Reis (Bio)
Bio-Zizania aus Kanada, Saskatchewan
2 Putensteaks
4 EL rotes Pesto
1 Hand voll Rucola
60 g geriebener Emmentaler
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
50 ml Weißwein
etwas Salz
etwas Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Wild Reis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (179g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ Cup/s (447.5ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen, um die Kochzeit zu verkürzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 45 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  2. Pute flachklopfen und mit je 1 EL Pesto bestreichen.

    Mit Rucola und Käse belegen und aufrollen.

  3. Mit Zahnstocher feststecken und in eine Auflaufform legen.

    Im Ofen bei 200°C 20 Minuten backen.

  4. Gemüsebrühe mit 2 EL Pesto und Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Über die Putenröllchen in die Auflaufform gießen.

    Weitere 20 Minuten im Ofen backen.

  5. Reis abgießen und mit Pute und Soße auf Teller dekorativ anrichten.

Mehr Rezepte mit Wild Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Temi mit Bulgursalat

Temi

sieht traumhaft aus!

Julia Kitzsteiner

So schmeckts auch :-)

A

Anonym

gutes Rezept. vielen Dank dafür ! Das mit dem Weißwein frage ich mich auch. ....ist dann doch nur zum Trinken ?!

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Wild Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf