Süß

Schwarze Klebreis-Bällchen auf Mangosauce

Aus dem Digitalen Reiskocher

0 Kommentare 40 Minuten Einfach
Schwarze Klebreis-Bällchen auf Mangosauce 26.11.2018
26.11.2018
26.11.2018
26.11.2018
26.11.2018
Schwarze Klebreis-Bällchen auf Mangosauce
Diese tollen kleinen Bällchen aus Schwarzem Klebreis sind nicht nur super lecker, sondern auch ganz schnell zubereitet. Durch die Kokosmilch mit Palmzucker wird der Reis schön süß und die Mangosauce gibt dem ganzen eine leckere fruchtige Geschmacksnote. Perfekt als leckere Nachspeise geeignet. Den Reis zu kochen ging super einfach mit dem Digitalen Reiskocher. Der Reis ist in nur etwa 30 Minuten fertig und man braucht sich um nichts weiter zu kümmern. Während des Kochvorgangs kann man ganz einfach den Rest vorbereiten :)
Profilbild von Paula
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 4 Portionen

300g Schwarzer Kleb Reis (Bio) Schwarzer Kleb/Süß Reis aus Thailand
300g Schwarzer Kleb Reis (Bio) - 600 Gramm
Für die Kokossauce
300ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
300ml Kokosnussmilch - 500ml
60g Palmzucker Für süßes karamell-aroma
60g Palmzucker - 30g
1 Prise Salz
Etwas Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Etwas Reissirup (Bio) - 350g
Für die Mangosauce
2 Mangos
1 Orange (Saft)
1/2 Zitrone (Abrieb & Saft)
1 Prise Salz
Zum Garnieren
Kokosflocken
Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
Sesamkörner - Schwarz 40g

Zubereitung

  1. Zunächst den Schwarzen Klebreis in reichlich Wasser eine Stunde lang einweichen.

  2. Nachdem der Reis eingeweicht ist, kann er ganz einfach im Vollkorn Programm des Digitalen Reiskochers zubereitet werden. Dafür einfach ein Reis-/Wasserverhältnis von 1:1,5 verwenden. Nach etwa 30 Minuten ist der Schwarze Kleb Reis fertig.

  3. In der Zwischenzeit kann die Mangosauce zubereitet werden. Dafür die beiden Mangos zusammen mit dem Orangen- und Zitronensaft pürieren und mit ein wenig Salz und Reissirup abschmecken.

  4. Anschließend die Kokosmilch in einem Topf erhitzen. Wenn die Kokosmilch kocht, den Palmzucker unterrühren. Eine Prise Salz dazugeben und die Kokossauce warmhalten.

  5. Die Kokossauce mit dem fertig gekochten Reis vermengen und abkühlen lassen.

  6. Sobald der Reis abgekühlt ist mit den Händen kleine Bällchen formen. Diese dann in den Kokosflocken wälzen und zusammen mit der Mangosauce auf einem Teller platzieren und Sesam darüber streuen. FERTIG :)

Weitere Rezepte von Paula

Kommentare