Vegan

Bratapfel gefüllt mit Cranberry-Dattel Füllung

0 Kommentare 30 Minuten Einfach
Bratapfel gefüllt mit Cranberry-Dattel Füllung 27.11.2018
27.11.2018
27.11.2018
27.11.2018
Bratapfel gefüllt mit Cranberry-Dattel Füllung
Weihnachtsgerichte können auch gesund sein - das beweisen diese Bratäpfel. Die sind nämlich mit Cranberry-Datteln und Mandel Mischung gefüllt, darüber noch etwas Reissirup und niemand kann da wohl noch nein sagen.
Profilbild von Lenaliciously
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 4 Portionen

4-6 Äpfel
50 Gramm Cranberries (Bio) Aus biologischem Anbau in Kanada
50 Gramm Cranberries (Bio) - 350g
7-8 Datteln (BIO) Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
7-8 Datteln (BIO) - 7-8 Stück, ca. 150g
30 Gramm Mandeln (BIO) Fein und gehobelt Mandelblätter
30 Gramm Mandeln (BIO) - 30g
2 EL Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
2 EL Reissirup (Bio) - 350g
1 TL Zimt
1 TL Kardamom
1 TL Lebkuchengewürz

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Äpfel entkernen, aushöhlen und für 15 Minuten backen.

  2. Währenddessen die Füllung zubereiten. Dafür Cranberries, Datteln, Mandeln, Reissirup, Äpfel und Gewürze in einen Mixer pürieren. Die Äpfel mit der Dattel-Cranberry Mischung füllen und für weitere 10 Minuten goldbraun backen. Zum servieren mit Reissirup genießen.

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare