Gelber Sadri Reis mit Grünkohl-Curry

45 Min.
Einfach
Gelber Sadri Reis mit Grünkohl-Curry 27.11.2018
Gelber Sadri Reis mit Grünkohl-Curry
Rezeptautor: Kichererbse
Grünkohl findet man hierzulande leider nicht allzu oft auf dem Teller. Waru... weiterlesen
Profilbild von Kichererbse

Zutaten

2 Portionen
Reis
150 g
Sadri Reis
Persischer Reis - der beste Reis der Welt - aus dem Iran, Gilan
1 Prise Kurkuma
Curry
1 TL Kokosöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 daumengroßes Stück Ingwer
1 Bund Grünkohl
1 Handvoll Rosinen
250 ml
Kokosnussmilch
Kokosnussmilch für exotische Gerichte
1 Schuss Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Sadri Reis zu.

    Kochtopf
    Mikrowelle
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • ½ Reis (150g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also ¾ (230ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Mikrowellen-Reiskocher

    • Reis zweimal durchwaschen.
    • ½ Reis (150g) in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser, also ¾ (230ml) dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • ½ Reis (150g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also ¾ (230ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  2. Den Reis nach Anleitung kochen. Kurkuma dazugeben, verrühren und für später beiseite stellen.

  3. Für das Curry Zwiebel, Knoblauch und Ingwer putzen und fein hacken.

    Den Grünkohl unter fließendem Wasser abspülen und in mittelgroße Blätter zupfen.

  4. Das Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Knoblauch und Ingwer dazugeben und kurz mitbraten.

    Grünkohl und Rosinen dazugeben und alles bei geschlossenem Deckel einige Minuten garen lassen. Kokosmilch dazugeben und ein paar weitere Minuten köcheln lassen.

  5. Mit Zitronensaft und Gewürzen abschmecken und mit dem vorbereiteten Sadri Reis serviert genießen.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Sadri Reis

Bewertungen & Kommentare

W

Wonquinho

Eine gute Idee, meine erste Zubereitung von Grünkohl. Sehr gelungen. Danke. Die Sterne-Bewertung stammt von meiner Freundin ????

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Sadri Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Mikrowellen-Reiskocher
Elektrischer Reiskocher