Beste Suchtreffer: Alle Ergebnisse anzeigen Keine Suchergebnisse

Kürbis-Süßkartoffelsuppe mit Harissa

Dazu spicy Popcorn-Topping

1 Kommentare 25 Minuten Einfach
Kürbis-Süßkartoffelsuppe mit Harissa 02.10.2018
Kürbis-Süßkartoffelsuppe mit Harissa 02.10.2018
Kürbis-Süßkartoffelsuppe mit Harissa Kürbis-Süßkartoffelsuppe mit Harissa
Suppe geht immer, besonders eine so einfache und optisch so ansprechende wie diese. Mir gefällt es ja immer, wenn ich etwas „aufhübschen“ kann. Bei Suppe und Salat nenne ich es „Topping“ und freue mich, wenn sich ungewöhnliche Kombinationen finden, wie hier das scharfe Popcorn mit Harissa zur Suppe.
Profilbild von BillasWelt
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 4 Portionen

1 Hokkaido-Kürbis
1 rote Paprika
1 große Süßkartoffel
1 rote Zwiebel
2 EL Kokosöl
2-3 TL Harissa Original nordafrikanische Gewürzmischung
2-3 TL Harissa - 20g
ca. 1 L Gemüsebrühe
Pfeffer & Salz
Popcorn-Topping
1 EL Sonnenblumenöl
50g Popcorn
1 TL Harissa Original nordafrikanische Gewürzmischung
1 TL Harissa - 20g
50ml Mandelmilch
1 EL Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
1 EL Sesamkörner - Weiß 40g
1 EL Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
1 EL Sesamkörner - Schwarz 40g
1 Schlotte

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Kürbis und Paprika waschen,
    Samen entfernen, Süßkartoffel schälen, alles grob zerkleinern. Zwiebel klein hacken.
    Kokosöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Harissa darin andünsten. Kürbis, Süßkartoffel und Paprika dazugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen, bis das Gemüse bedeckt ist.

    Kürbis-Süßkartoffelsuppe mit Harissa
  2. Ca. 10 Minuten gar kochen, dann alles pürieren und ggf. mit Pfeffer und Salz würzen.

    Popcorn nach Packungsanleitung zubereiten, Harissa unterrühren, Schlotte in feine Ringe schneiden, Milch aufschäumen.

  3. Suppe auf Schalen verteilen, je einen Klecks Mandelmilch darauf verteilen, mit Popcorn, Schlotte und Sesam garnieren.

Weitere Rezepte von BillasWelt

Kommentare

JG

Hab’s gekocht ;) und statt dem Toping einfach Reishunger Chips verwendet .. Mega lecker wärmer Bauch für kalte Tage , einfach schnell zubereitet ... und sättigend