Kürbis-Süßkartoffelsuppe mit Harissa

25 Min.
Einfach
Kürbis-Süßkartoffelsuppe mit Harissa 02.10.2018
Kürbis-Süßkartoffelsuppe mit Harissa 02.10.2018
Rezeptautor: BillasWelt
Suppe geht immer, besonders eine so einfache und optisch so ansprechende wie die... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

4 Portionen
1 Hokkaido-Kürbis
1 rote Paprika
1 große Süßkartoffel
1 rote Zwiebel
2 EL Kokosöl
2-3 TL
Harissa
Original nordafrikanische Gewürzmischung
ca. 1 L
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
Salz
Popcorn-Topping
1 EL Sonnenblumenöl
50g Popcorn
1 TL Harissa
50ml Mandelmilch
1 EL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
1 EL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
1 Schlotte

Zubereitung

  1. Kürbis und Paprika waschen,
    Samen entfernen, Süßkartoffel schälen, alles grob zerkleinern. Zwiebel klein hacken.
    Kokosöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Harissa darin andünsten. Kürbis, Süßkartoffel und Paprika dazugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen, bis das Gemüse bedeckt ist.

  2. Ca. 10 Minuten gar kochen, dann alles pürieren und ggf. mit Pfeffer und Salz würzen.

    Popcorn nach Packungsanleitung zubereiten, Harissa unterrühren, Schlotte in feine Ringe schneiden, Milch aufschäumen.

  3. Suppe auf Schalen verteilen, je einen Klecks Mandelmilch darauf verteilen, mit Popcorn, Schlotte und Sesam garnieren.

Mehr Rezepte mit Harissa

Bewertungen & Kommentare

JG

Jeanette Giesinger

Hab’s gekocht ;) und statt dem Toping einfach Reishunger Chips verwendet .. Mega lecker wärmer Bauch für kalte Tage , einfach schnell zubereitet ... und sättigend

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 13.12.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.