Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vegane Kürbis-Käse-Sauce

20 Min.
Einfach
Vegane Kürbis-Käse-Sauce 14.09.2018
Rezeptautor: byanjushka
Endlich wieder Kürbis-Saison! Passend dazu habe ich ein neues Rezept fü... weiterlesen
Profilbild von byanjushka

Zutaten

2 Portionen
Reisnudeln
200 g Reisnudeln (BIO) - 350g
etwas Salz
Kürbis-Käse-Sauce
400 g Kürbis, in Würfel geschnitten
100 g Möhre, klein geschnitten
1 Zwiebel, klein gehackt
2 Knoblauchzehen, klein gehackt
100 g Cashew-Nüsse (zuvor in heißem Wasser eingeweicht).
3 EL Hefeflocken
200 ml Hafersahne
2 TL Salz
Gewürze
Dazu passt:
400 g braune Champignons, in Scheiben geschnitten
Petersilie
Paprikaflocken

Zubereitung

  1. Für die Sauce:
    Kürbis, Möhre, Zwiebeln und Knoblauch gar kochen.

    Anschließend zusammen mit den eingeweichten Cashew-Nüssen, Hefeflocken, Hafersahne und Gewürzen in einen Mixer geben und mixen, bis eine cremige Sauce entsteht.

  2. Ggf. noch Wasser/ Hafersahne hinzugeben und abschmecken.

    Die Sauce zurück in den Topf geben und aufkochen.

    Währenddessen die Nudeln kochen.
    Die Champignons in etwas Öl und mit Gewürzen anbraten.

  3. Die fertigen Nudeln mit der Soße und den Champignons servieren.

    Mit Kräutern und Paprikaflocken verfeinern.

    Guten ReisHunger!:-)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken