Amerikanisch

Mochi Reis Pancakes

Mit Blaubeeren und Schokolade

4 Kommentare 15 Minuten Einfach
Mochi Reis Pancakes 10.08.2018
10.08.2018
Mochi Reis Pancakes
Pancakes mal anders und zwar mit Mochi Reis - super simpel und super lecker!
Profilbild von avegansjourney
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Pancakes
50g Mochi Reis (Bio) Vollkorn Mochigome aus USA, Kalifornien
50g Mochi Reis
40g Dinkelmehl
20g Speisestärke
20g Vanille Protein/Kokosmehl
1-2TL Backpulver
etwas Süße (ich habe hier Erythrit verwendet)
100ml pflanzliche Milch (z.B. Mandelmilch)
2TL Apfelessig
etwas Sprudelwasser
Toppings
100g Blaubeeren oder andere Beeren
ein wenig vegane Schokolade
100g Soja Joghurt

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen.

    Die pflanzliche Milch, Apfelessig und etwas Sprudelwasser hinzugeben und gut umrühren bis keine Klümpchen mehr im Teig sind.

    Den Teig kurz stehen lassen.

  2. Den kalten Mochi Reis unter die Mehl-Milch-Mischung heben.

    Nun den Teig portionsweise in eine vorgeheizte Pfanne oder auf einen Crepemaker geben.

    Sobald sich kleine Bläschen bilden, wenden.

  3. Die Beeren waschen und zusammen mit den fertigen Pancakes, dem Soja-Joghurt und der Schokolade servieren.

    Guten Appetit :)

Weitere Rezepte von avegansjourney

Kommentare