Würziger Power-Eintopf

30 Min.
Einfach
Würziger Power-Eintopf 29.06.2018
Rezeptautor: Sarah
Ein bisschen Eiweiß gefällig? Dann bist du mit diesem cremigen Linseneintopf g... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

2 Portionen
2 TL Kokosöl
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer
200g
Rote Bio Linsen
Ganze, geschälte rote Bio-Linsen aus der Türkei
3 mittelgroße Kartoffeln
2 Karotten
1 TL Berbere Gewürzmischung
2 EL Tomatenmark
700 ml
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
Salz
etwas
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 Handvoll Petersilie
100 g Pflanzenjoghurt ungesüßt

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer kleinschneiden.

    Rote Linsen in einem Sieb abspülen.

    Kartoffeln und Karotten fein würfeln.

    Kokosöl in einem großen Topf erhitzen.

  2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer für 3 Minuten anbraten.

    Linsen, Karotten und Kartoffeln in den Topf geben.

    Zusammen mit der Gewürzmischung und Tomatenmark für wenige Minuten anbraten.

  3. Kochende Gemüsebrühe aufgießen und den Eintopf für 20 Minuten köcheln lassen.

    Petersilie fein hacken.

    Den Eintopf in eine Schüssel geben, mit Petersilie und etwas Pflanzenjoghurt toppen.

Mehr Rezepte mit Rote Bio Linsen

Bewertungen & Kommentare

A

Anonym

Einfach, schnell & super lecker :)

A

Anonym

Die Berbere-Mischung habe ich mir vorab nach Chefkoch-Rezept selbst hergestellt. Ansonsten ist die Suppe superschnell gemacht und schmeckt sehr lecker! Da mir vegan/vegetarisch nicht so wichtig ist, habe ich mit Rinderkraftbrühe aufgegossen und auch normalen Joghurt verwendet. Die "Suppe" ist wirklich eher ein Linsengericht, da nicht viel Flüssigkeit übrig bleibt.

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 13.12.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.