Vegan

Buchweizen Frühstücks Pizza

Alternative Frühstücksidee

3 Kommentare 25 Minuten Einfach
Buchweizen Frühstücks Pizza 29.06.2018
29.06.2018
29.06.2018
Buchweizen Frühstücks Pizza
Klingt zu gut um wahr zu sein und schmeckt auch so! Die leckere Buchweizen Pizza ist im Handumdrehen gemacht und kann sogar, durch das Weglassen einiger Zutaten, in eine herzhafte Variante abgewandelt werden.
Profilbild von Lisa
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 1 Portion

Für die Pizza
100g Buchweizen (Bio) Glutenfreies Pseudogetreide aus China
100g Buchweizen (Bio) - 200 Gramm
1 EL Erdnussbutter
2 EL Kakao
1 EL Chia
1/2 Banane
2 EL Quark (Alternative)
Wasser/ Milch zum Glattrühren
Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Reissirup (Bio) - 350g
Vanille, Zimt
Toppings
Sojajogurt oder Quark
Beeren
Gepufften Quinoa
Kakaonibs

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Buchweizen zu.

  2. Die Zutaten verrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht, und kurz quellen lassen. Aus dem Teig wird mit feuchten Händen eine Pizza geformt, die für 15 Minuten bei 200 Grad gebacken wird. Ohne den süßen Zutaten kann daraus eine herzhafte Pizza gemacht werden (Banane, Kakao, Reissirup weglassen und Gewürze ersetzen (Rosmarin, Oregano))

  3. Die Pizza kann nach dem Backen nach Belieben belegt werden. Beispielsweise mit (Soja)Joghurt oder Quark, Cookie Dough Bällchen, Beeren, gepufften Quinoa und Kakaonibs.

Weitere Rezepte von Lisa

Kommentare