Süßer Klebreisbrei Foto von vom 17.06.2018

Leider muss ich zugeben, dass ich eigentlich etwas ganz anderes machen wollte. Mein eigentlicher Plan waren Pancakes mit Klebreis. Doch wie das Schicksal es wollte, ging der Versuch Pancakes in der Pfanne auszubacken, mächtig schief. Vielleicht war ich zu Beginn ein wenig enttäuscht, aber ihr müsst den Teig unbedingt probieren! Schnell habe ich mir eine Schüssel geholt und den Klebreisbrei hinein gegeben. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie lecker er ist. Okay, so war das nicht gedacht, aber das was letztendlich daraus geworden ist, ist so viel besser! Das müsst ihr kosten!


50g Kleb Reis - 200 Gramm
Produktbild von Kleb Reis
Kleb Reis
(8)
Ab 1,79
Ansehen
eine Banane
15g Dattelsirup
30g Kokosmehl
100-150ml Sojamilch
etwas gemahlene Vanille
Früchte nach Wahl
nach Belieben Granatapfelkerne
nach Belieben Cashewkerne (Bio) - 50g
Produktbild von Cashewkerne (Bio)
Cashewkerne (Bio)
(1)
Ab 1,59
Ansehen
1 Portionen
einfach

Schritt 1

Koche den Klebreis nach Anleitung am Vortag und stelle ihn über Nacht in den Kühlschrank.

Zerdrücke die Banane mit einer Gabel.
Vermenge alle Zutaten mit dem Klebreis.

Guten Reishunger!

xalicerecoveryx
Alicia, 16 Jahre/Foodblogger