Asiatisch

Hähnchen-Satay-Spieße mit Brokkoli und Klebreis

Exotisch und wunderbar aromatisch

8 Kommentare 30 Minuten Normal
Hähnchen-Satay-Spieße mit Brokkoli und Klebreis 02.06.2014
02.06.2014
02.06.2014
02.06.2014
02.06.2014
02.06.2014
02.06.2014
Indonesische Satay Spieße mit Klebreis 02.06.2014
02.06.2014
02.06.2014
Hähnchen-Satay-Spieße mit Brokkoli und Klebreis Indonesische Satay Spieße mit Klebreis
Ich liebe die asiatische Küche und zeig euch heute einen echten Klassiker. Das cremige Erdnuss-Satay schmeckt herrlich exotisch und nach Urlaub in Asien.
Gaumenfreundin
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 4 Portionen

400g Kleb Reis Weißer Kleb/Süß Reis aus Thailand
400g Klebreis
400 g Hähnchenbrustfilet
1 Brokkoli
10 g Erdnüsse
2 EL Kokosöl
250 g Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
250 g Kokosnussmilch
1 Satay Marinade Pulver
1 Satay Saucen Pulver
Alternativ zu Marinade & Saucen Pulver
Erdnuss Satay Paste Marinade und Sauce für original Satay-Spieße
Erdnuss Satay Paste

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Klebreis zu.

  2. Die Holzspieße ca. eine Stunde in kaltem Wasser baden. So löst sich das Fleisch nach dem Braten leichter.

  3. Das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden.

  4. Die Satay Marinade mit 50 g Kokosmilch mischen und die Hähnchenstücke darin marinieren.

    Eine Stunde ziehen lassen.

  5. Den Brokkoli in Röschen teilen und in Salzwasser 5 - 7 Minuten köcheln.

  6. Die Hähnchenstücke auf die Holzspieße spießen und in heißem Öl von beiden Seiten grillen.

  7. Kokosöl in eine Pfanne erhitzen.

    Die Kokosmilch sowie das Satay Saucen Pulver einrühren. Kurz aufkochen, dann die Soße bei niedriger Temperatur so lange rühren, bis sie schön cremig wird.

  8. Die Satay-Spieße mit dem Brokkoli, dem Klebereis und Erdnüssen servieren.

    Indonesische Satay Spieße mit Klebreis

Weitere Rezepte von Steffi

Kommentare