Vegan

Reissirup Granola

Mit Heidelbeeren Smoothie

0 Kommentare 15 Minuten Einfach
Reissirup Granola 31.05.2018
31.05.2018
31.05.2018
31.05.2018
31.05.2018
Reissirup Granola
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

Granola
100 Gramm (glutenfreie) Haferflocken
50 Gramm Cashewkerne (Bio) Ganze geröstete Cashewnüsse
50 Gramm Cashewkerne (Bio) - 50g
40 Gramm Rosinen (BIO) - 100g
40 Gramm Berberitzen Getrockneter Sauerdorn für persische Reisgerichte und mehr
40 Gramm Berberitzen - 100g
30 Gramm Mandeln (BIO) Fein und gehobelt Mandelblätter
30 Gramm Mandeln (BIO) - 30g
3 EL Chia Samen
3 EL Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
3 EL Sesamkörner - Weiß 40g
1 TL Zimt
40 ml Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
40 ml Reissirup (Bio) - 350g
30 ml geschmolzenes Kokosöl
1 EL Erdnusspaste - 350g
Smoothie
200 Gramm gefrorene Heidelbeeren/Blaubeeren
2 gefrorene Bananen
20 ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
20 ml Kokosnussmilch - 250ml
15 Gramm Cashewkerne (Bio) Ganze geröstete Cashewnüsse
15 Gramm Cashewkerne (Bio) - 50g
1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen und ein Backblech zur Seite legen. In einer Schüssel alle trockenen Zutaten hineingeben und ggf. zerkleinern. Reissirup, Kokosöl und Erdnusspaste unterrühren und auf dem Backblech gleichmäßig verteilen. Für 8-12 Minuten goldbraun backen.
    Komplett abkühlen lassen und in Gläser zum aufbewahren füllen.

  2. Für den Smoothie, alle Zutaten in einen Mixer füllen und solange pürieren bis ein cremiges Eis entsteht.
    Zum Servieren, das Granola mit Kokosflocken, frischen Heidelbeeren und Mandelmus genießen.

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare