Süße Milchreis-Bällchen Foto von vom 17.06.2018

Milchreis ist doch für so gut wie jeden von uns eine Kindheitserinnerung, oder? Es muss aber nicht immer der klassische Brei sein. Man kann den süßen Reis auch hübsch als Bällchen anrichten. Für alle Kokos und Milchreisliebhaber ein Muss! Klein, rund, praktisch, einfach und der Hingucker auf der nächsten Feier oder beim nächsten Picknick.

Schritt 1

Bereiten Sie zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die gewünschte Sorte.

Schritt 2

Koche den Milchreis nach Anleitung und verwende alle Zutaten bis auf die Kokosflocken.

Lasse den Reis einige Stunden oder besser über Nacht abkühlen.

Schritt 3

Röste die Kokosflocken in einer Pfanne an.

Forme 10-12 kleine Milchreisbällchen
(Kleiner Tipp: mit feuchten Händen geht es leichter)

Rolle jedes Bällchen in den Kokosflocken.

Guten Reishunger!

xalicerecoveryx
Alicia, 16 Jahre/Foodblogger