Süße Milchreis-Bällchen

60 Min.
Einfach
Süße Milchreis-Bällchen 31.05.2018
Süße Milchreis-Bällchen 31.05.2018
Süße Milchreis-Bällchen 31.05.2018
Rezeptautor: xalicias journeyx
Milchreis ist doch für so gut wie jeden von uns eine Kindheitserinnerung, oder?... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

3 Portionen
100g
Bio Milch Reis
Bio-Arborio aus Italien, Piemont
250ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
250ml Wasser
20g
Bio Kokosblütenzucker
Für süßes Karamell-Aroma
10g
Classic Milchreis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für klassischen Milchreis mit Zimt
1 Prise Salz
50g Kokosflocken

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Bio Milch Reis zu

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Für die Zubereitung Milchreis in einen Kochtopf geben.
    • Milch dazugeben. Nach Belieben Salz und Zucker sowie Zimt hinzugeben.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Milchreis aufkochen lassen.
    • Sobald der Milchreis kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen.
    • Ca. 30 Minuten rühren bis der Milchreis die Milch weitestgehend aufgenommen hat und eine cremige Masse entsteht.
    • Das Grundrezept nach Belieben mit einem Schuss Sahne auflockern und mit Zimt und Zucker verfeinern.
  2. Koche den Milchreis nach Anleitung und verwende alle Zutaten bis auf die Kokosflocken.

    Lasse den Reis einige Stunden oder besser über Nacht abkühlen.

  3. Röste die Kokosflocken in einer Pfanne an.

    Forme 10-12 kleine Milchreisbällchen
    (Kleiner Tipp: mit feuchten Händen geht es leichter)

    Rolle jedes Bällchen in den Kokosflocken.

    Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Bio Milch Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Milchreis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 13.12.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.