Einfacher Polenta -Mandelkuchen Foto von vom 17.06.2018

Polenta im Kuchen? Kennen vermutlich nicht viele, aber die, die es kennen, wissen, dass Polenta einen Kuchen unheimlich saftig macht. Im Kombination mit gemahlenen Mandeln und Erdbeeren ein wahrer Traum. Dieser Kuchen ist schnell gemacht und passt perfekt zum Sommer!


200g Butter, Ziimmertemperatur
100g Zucker
2 Eier
80g gemahlene Mandeln
100g Polenta (Bio) - 200 Gramm
Produktbild von Polenta (Bio)
Polenta (Bio)
(1)
Ab 1,69
Ansehen
1EL Zitronenschale
Saft einer 1/2 Zitrone
1TL Backpulver
3EL griechischer Joghurt
300g frische Erdbeeren
Schlagsahne nach belieben
1 Portionen
einfach

Schritt 1

Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren. Die restlichen Zutaten, bis auf die Erdbeeren, dazu geben und gut verrühren.
Die Erdbeeren waschen, eine Handvoll zum dekorieren beiseite legen, von den restlichen Erdbeeren das Grün entfernen und vierteln. Vorsichtig unter den Teig heben.

Schritt 2

Eine Springform mit 24 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen, den Ofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig in die Springform füllen und 35 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun ist.
Auskühlen lassen und zum Servieren die restlichen Erdbeeren putzen, vierteln und auf dem Kuchen verteilen. Die Sahne steif schlagen und zum Kuchen servieren.

Glutenfreie Rezeptwelt