Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Süßkartoffel-Reismehl Falafel

65 Min.
Normal
Süßkartoffel-Reismehl Falafel 24.04.2018
Süßkartoffel-Reismehl Falafel 24.04.2018
Süßkartoffel-Reismehl Falafel 24.04.2018

Zutaten

3 Portionen
1 Süßkartoffel(á 300 Gramm)
100 g
Kichererbsen (Bio)
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
80 Gramm
Weißes Reismehl (Bio)
Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis | Typ 150.000
1 TL Kurkuma
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Saft einer Zitrone
außerdem
1 Avocado
1 TL Salz
Saft einer halben Zitrone
250 Gramm Kartoffeln
0.5 Bund frische Sprossen
1 TL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Kichererbsen zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Kichererbsen kalt abspülen.
    • Mit reichlich Wasser ca. 12 Stunden einweichen. Zum einen werden die harten Kichererbsen dadurch weich und quellen, wodurch sie schneller gar werden und zum anderen sind sie dann leichter verdaulich.
    • Das Wasser, in dem die Kichererbsen eingeweicht wurden, entsorgen.
    • ½ Kichererbsen (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1 (230ml).
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Kichererbsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Kichererbsen ca. 90 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Die Süßkartoffel schälen und in Stücke schneiden. Im Backofen für 25 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und zu einem glatten Teig pürieren.
    Mit angefeuchteten Händen etwa gleich große Kugeln formen und auf einem Backblech auslegen.

  3. Für 30 Minuten goldbraun backen lassen.
    Zum Anrichten mit gebackenen Kartoffel und pürierten Avocado (mit Salz und Zitronensaft), Sprossen und schwarzem Sesam genießen.

Mehr Rezepte mit Kichererbsen (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Kichererbsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf