Reishungrige Pancake-Tiere aus Reismehl Foto von vom 09.04.2018

Ein großer Spaß für die Kleinen, lecker für die Großen! Diese Pancake-Tiere sehen nicht nur süß aus, sondern sind es auch. Ideal für ein gemütliches Familienfrühstück, einen Brunch oder auch für ein kreatives Buffet.


100g Haferflocken, gemahlen
50g Reismehl
1 TL Zimt
1 reife Banane
200-220ml Pflanzenmilch
1 TL Backpulver
etwas Kokosöl
Für die Dekoration
Erdbeeren
Heidelbeeren
Banane
Schokodrops
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Zunächst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Die Banane mit einer Gabel "kleinmatschen" und zusammen mit der Pflanzenmilch einrühren.

Schritt 2

In einer beschichteten Pfanne etwas Kokosöl erhitzen. Jeweils große und kleine Pancakes ausbacken. Die großen Pancakes sind später die Gesichter, die Kleinen braucht man für Mund und Ohren.

Schritt 3

Obst zum Dekorieren waschen und zurechtschneiden. Die fertigen Pancakes auf einem Brettchen/Teller/Gitter platzieren und zu Pancake-Tieren wie abgebildet dekorieren.

PS: Dazu empfiehlt es sich, etwas Ahornsirup oder Apfelmus zu servieren.

GUTEN REISHUNGER!

Reishungrige Pancake-Tiere aus Reismehl

Tanith Schmelzeisen
Unverbesserlicher Foodie und Yogi

Kommentare