Deutsch

Reishungrige Pancake-Tiere aus Reismehl

Für Klein und Groß

0 Kommentare 20 Minuten Normal
Reishungrige Pancake-Tiere aus Reismehl 09.04.2018
09.04.2018
09.04.2018
Reishungrige Pancake-Tiere aus Reismehl
Ein großer Spaß für die Kleinen, lecker für die Großen! Diese Pancake-Tiere sehen nicht nur süß aus, sondern sind es auch. Ideal für ein gemütliches Familienfrühstück, einen Brunch oder auch für ein kreatives Buffet.
Profilbild von Tanith Schmelzeisen
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

100g Haferflocken, gemahlen
50g Weißes Reismehl (Bio) Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis |Typ 150.000
50g Reismehl, Weiß, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (500g)
1 TL Zimt
1 reife Banane
200-220ml Pflanzenmilch
1 TL Backpulver
etwas Kokosöl
Für die Dekoration
Erdbeeren
Heidelbeeren
Banane
Schokodrops

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Zunächst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Die Banane mit einer Gabel "kleinmatschen" und zusammen mit der Pflanzenmilch einrühren.

  2. In einer beschichteten Pfanne etwas Kokosöl erhitzen. Jeweils große und kleine Pancakes ausbacken. Die großen Pancakes sind später die Gesichter, die Kleinen braucht man für Mund und Ohren.

  3. Obst zum Dekorieren waschen und zurechtschneiden. Die fertigen Pancakes auf einem Brettchen/Teller/Gitter platzieren und zu Pancake-Tieren wie abgebildet dekorieren.

    PS: Dazu empfiehlt es sich, etwas Ahornsirup oder Apfelmus zu servieren.

    GUTEN REISHUNGER!

Weitere Rezepte von Tanith Schmelzeisen

Kommentare