Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kokos-Milchreis-Bällchen (Vegan)

0 Min.
Einfach
Kokos-Milchreis-Bällchen (Vegan) 03.05.2018

Zutaten

20 Portionen
Für die Milchreis-Bällchen
100 g
Milchreis (Bio)
Bio-Arborio aus Italien, Piemont
400 ml pflanzliche Milch
100 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
1-2 TL (Kokosblüten-) Zucker
ansonsten
Kokosraspeln zum wälzen
100 g dunkle Schokolade

Zubereitung

  1. Milchreis mit Milch und Kokosnussmilch aufkochen und auf niedriger Stufe und unter ständigem Rühren kochen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.

    Zucker hinzugeben und abkühlen lassen.

  2. Mit feuchten Händen walnussgroße Bällchen formen.

    Für die Kokosvariante:

    Milchreisbällchen in Kokosraspeln wälzen und im Kühlschrank oder Gefrierfach kurz fest werden lassen.

  3. Für die Schoko-Variante:

    Milchreisbällchen nach dem Formen ins Gefrierfach legen, damit sie fest werden.

    Währenddessen Schokolade im Wasserbad schmelzen.

    Die festgewordenen Bällchen herausholen.

  4. Die Bällchen vorsichtig mit zwei Gabeln in die heiße Schokolade tauchen, abtropfen lassen und ablegen.

    Die fertigen Bällchen optional mit etwas Kokosraspeln bestreuen und kurz ins Gefrierfach geben.

    Guten Reishunger! :-)

Mehr Rezepte mit Milchreis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken