Französisch

Einfaches Ratatouille

Mit Schwarzem Reis

4 Kommentare 45 Minuten Einfach
Einfaches Ratatouille 28.05.2014
28.05.2014
28.05.2014
28.05.2014
Einfaches Ratatouille
Als großer Fleischfan muss ich doch gestehen, dass ich von diesem Ratatouille vollaus angetan bin! Unser knackiger Schwarzreis zusammen mit dem mild-würzigen Schmorgemüse ist einfach eine wunderbare Kombination.
Temi mit Bulgursalat
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 4 Portionen

200g Schwarzer Reis (Bio) Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
200g Schwarzer Reis
2 Auberginen, gewürfelt
2 Zucchini, gewürfelt
2 Paprika, gewürfelt
4 EL Tomatenmark (alternativ 5 Tomaten)
1 Zwiebel, gehackt
Etwas Edles Olivenöl
Etwas Naturjoghurt

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Zwiebelwürfel in einer Pfanne mit Öl anbraten.

    Auberginen hinzugeben und bei mittlerer Hitze 5 Min. garen.

  2. Zucchini- sowie Paprikawürfel hinzugeben. 10 Min. anbraten.

    Tomatenmark zusammen mit 400ml Wasser unterrühren und für 15 Min. schmoren lassen.

  3. Zum Schluss nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Kräutern de Provence würzen.

    Wahlweise einen großen Klecks Naturjoghurt dazugeben.

Weitere Rezepte von Temi

Kommentare