Asiatisch

Sushi Pizza

Mit Avocado und Mango

3 Kommentare 40 Minuten Normal
Sushi Pizza 03.05.2018
03.05.2018
03.05.2018
03.05.2018
03.05.2018
03.05.2018
Sushi Pizza
Ich liebe Sushi und ich liebe Pizza! Beides vereint ist der absolute Knaller und dazu auch noch super easy gemacht!
Profilbild von Lenaliciously
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

250g Sushi Reis Koshihikari aus USA, Kalifornien
250g Sushi Reis, Koshihikari (600g)
2 Nori Algenblätter Maki Algenblätter | Nori Blätter für Maki Sushi
2 Sushi Algenblätter, Nori, Gold-Qualität, 10 Blätter/Packung (28g)
2 Avocado
1 Mango
1 mittelgroße Karotte
1 Bund frische Kresse
1 TL Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
1 TL Sesam, Schwarz, geröstet (40g)
1 TL Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
1 TL Sesam, Weiß, geröstet, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (40g)
1/2 Limette

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Den abgekühlten Reis auf die Nori Algenblätter verteilen. Eine mit Avocado und Kresse befüllen und einrollen.
    Die restliche Avocado mit einer Gabel zu Brei zerdrücken und mit Limettensaft beträufeln.

  2. Die Sushi Pizza mit Mango Streifen, übrigen Sushi-Rollen, geraspelten Karotten und Sesam belegen.

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare