Orientalisch

Valentinsmilchreis

Mit Rosenwasser und Kardamom

0 Kommentare 30 Minuten Einfach
Valentinsmilchreis 08.05.2018
Valentinsmilchreis
Ich bin ja eigentlich nicht so der Romantiker; da ich aber sehr schnell herausfand, dass man am Valentinstag als Mann eigentlich nur verlieren kann, kam mir die Idee des Valentinsmilchreis. Ausgefallen, hübsch anzusehen und gar nicht schwer zu machen.
Profilbild von Tim Armann
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 4 Portionen

150g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
150g Milchreis
400g Milch
200g Sahne
30g Butter
2 EL Kondensmilch
2 EL Honig (Akazienhonig bevorzugt)
8 Stk Kardamomkapseln
1 EL Rosenblütenblätter
1 EL Rosenwasser

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Milch mit Sahne in einem Topf erhitzen.

    Kardamomkapseln aufdrücken und hinzugeben.

    Kurz bevor es kocht, vom Herd nehmen und abkühlen lassen (am besten über Nacht, sodass es durchzieht).

  2. Sirup als Topping zubereiten.

    Dazu Honig, Rosenwasser und Wasser miteinander verrühren.

  3. Reis zum Milchgemisch geben und aufkochen.

    20 Min bei mittlerer Hitze kochen lassen und immer wieder durchrühren bis der Reis gar aber bissfest ist.

    Kardamonkapseln entfernen, Butter, Kondensmilch, Honig und 1 Priese Salz zufügen und gut verrühren.

  4. Milchreis abfüllen, Sirup darüber geben und mit Rosenblättern garnieren.

    Genießen :)

Weitere Rezepte von Tim Armann

Kommentare