Grünkern-Superfood-Bowl Foto von vom 23.05.2018


100g Grünkern, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
Produktbild von Grünkern (Bio)
Grünkern (Bio)
(1)
Ab 2,29
Ansehen
200g Kichererbsen, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
Produktbild von Kichererbsen (Bio)
Kichererbsen (Bio)
(1)
Ab 1,99
Ansehen
100g Baby-Blattspinat
150g Pflücksalat
2 Karotten
1 Zucchini
8-10 Datteltomaten
1 EL Sesam, Weiß, geröstet, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (40g)
Produktbild von Sesamkörner
Sesamkörner
(1)
Ab 2,29
Ansehen
2 Lachsfilet
2 EL Senf
1 EL Honig
Salz, Pfeffer, Bratkartoffel Gewürz, Dill
2 Portionen
normal

Schritt 1

Bereiten Sie eine der folgenden Sorten zu: Grünkern oder Kichererbsen.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die gewünschte Sorte.

Grünkern oder Kichererbsen

Schritt 2

Eingeweichte Kichererbsen im Sieb abwaschen und kurz trocken reiben. Backofen auf 180°C vorheizen. Kichererbsen mit 1 EL Rapsöl, Salz, Pfeffer & Bratkartoffel-Gewürz würzen. Vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im Ofen etwa 20 Min backen, dabei 1-2 mal wenden.

Schritt 3

Lachsfilet in eine Auflaufform geben. 1 EL Honig mit 2 EL Senf vermengen, mit Pfeffer und Dill verrühren und auf dem Lachs verteilen. Ebenfalls etwa 20 Min in den Ofen geben.

Schritt 4

Salat, Blattspinat, Zucchini & Tomaten waschen. Karotte schälen. Karotte und Zucchini mit dem Spiralschneider zu Gemüsespaghetti schneiden. Tomaten halbieren.

Schritt 5

Alles in zwei Bowls anrichten. Grünkern und Kichererbsen dazugeben. Lachs halbieren und mittig platzieren. Alles mit Sesam bestreuen.

Dazu passt ein Avocado-Dip, Joghurt-Kräutersoße oder einfach körniger Frischkäse.

BakingLifeStories
Gesunde Ernährung statt Diät