Deutsch

Quinoa Taboulé

Mit Joghurt-Tahini Dressing

3 Kommentare 30 Minuten Einfach
Quinoa Taboulé 23.03.2018
23.03.2018
23.03.2018
Quinoa Taboulé
Dieser Quinoa Salat ist nicht nur super lecker und erfrischend, sondern eignet sich auch hervorragend als Lunch on the go und lässt sich super in größerer Menge zubereiten.
Profilbild von avegansjourney
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

150g Weiße Quinoa (Bio) Weiße Bio-Quinoa aus Peru
150g Quinoa, Weiß, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
3-4 Frühlingszwiebeln
2 mittelgroße Tomaten
Petersilie
Dill (gefroren)
für das Dressing
2TL Tahini
1 Zitrone (Saft)
40g Soja Joghurt Natur ungesüßt
Salz, Pfeffer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Quinoa zu.

  2. Während die Quinoa kocht, die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.

    Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.

    Die Petersilie fein hacken.

  3. Für das Dressing Tahini, Zitronensaft und Soja Joghurt vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Den fertigen Quinoa mit dem Gemüse und den Kräutern vermischen und mit dem Dressing servieren.

Weitere Rezepte von avegansjourney

Kommentare