Kunterbunte Riesen Couscous-Gemüse-Pfanne

Mit Kürbis, Süßkartoffel, Kichererbsen und grünem Pesto

0 Kommentare 35 Minuten Einfach
Kunterbunte Riesen Couscous-Gemüse-Pfanne 23.01.2018
Kunterbunte Riesen Couscous-Gemüse-Pfanne
Darf ich präsentieren: Eine spontane Restepfanne, die richtig lecker geworden ist! Sehr zu empfehlen ist der mega fluffige riesen Couscous, dazu gab es gebratenen Kürbis, Süßkartoffeln und Kichererbsen. Als Topping, das i-Tüpfelchen, ein veganes Kräuter-Pesto. Ein Gericht genau nach meinem Geschmack - einfach, gesund und überaus lecker :)
Profilbild von Sarah
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

200g Riesen Couscous Grober Couscous aus Hartweizengries aus Italien
200g Riesen Couscous, Hartweizen (200g)
1/2 Hokkaido Kürbis
2 kleine Süßkartoffeln
200g Kichererbsen (Bio) Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
200g Kichererbsen, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
1 TL Kokosöl
1 TL Paprikapulver
etwas Salz und Pfeffer
2 TL grünes Pesto

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie zu.

  2. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

    Kürbis und Süßkartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden.

    Kichererbsen abgießen und mit Wasser abspülen.

  3. Gemüse und Kichererbsen auf einem Backblech verteilen.

    Mit Kokosöl, Paprikapulver sowie Salz und Pfeffer würzen.

    Ofengemüse ca. 20 Minuten goldbraun backen.

  4. Couscous und Ofengemüse mischen.

    Mit einem Klecks grünem Pesto servieren.

Weitere Rezepte von Sarah

Kommentare