Deutsch

Mandel-Reispudding mit gebrannten Mandeln & Blaubeeren

Ein wundervolles Winterfrühstück

0 Kommentare 40 Minuten Einfach
Mandel-Reispudding mit gebrannten Mandeln & Blaubeeren 22.12.2017
22.12.2017
Mandel-Reispudding mit gebrannten Mandeln & Blaubeeren
Ich wollte ein richtig weihnachtliches Frühstück mit typisch winterlichen Geschmacksrichtungen kreieren und heraus kam dieser Mandel-Reispudding. Mandeln gehören einfach zum Winter dazu, deswegen passt der Pudding einfach super, vor allem in Verbindung mit gebrannten Mandeln, Blaubeeren, gepufftem Quinoa und Ahornsirup. Genießt es :)
Profilbild von Ariane
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

50g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
50g Milch Reis, Arborio, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
600ml Mandelmilch
1 EL Xylit
1 Packung Mandelpudding
Blaubeeren
gebrannte Mandeln
gepuffter Quinoa
Ahornsirup

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Milchreis zu.

  2. Kocht den Milchreis nach Anleitung, verwendet dafür aber 550 ml der Mandelmilch.

  3. Verrührt das Puddingpulver & Xylit mit den restlichen 50 ml Mandelmilch, gebt sie nach 30 Min. zum Milchreis und lasst das Ganze noch einmal kurz aufkochen.

  4. Serviert den Mandel-Reispudding am besten mit Blaubeeren, gepufftem Quinoa und selbst gemachten, gebrannten Mandeln.

    Lasst es euch schmecken & GUTEN REISHUNGER <3

Weitere Rezepte von Ariane

Kommentare