Poké Bowl mit Basmati Reis Foto von vom 18.12.2017

Der Trend "Poké Bowl" aus Hawaii hat jetzt auch uns erreicht! Die exotischen Bowls schmecken nicht nur lecker, sondern sich auch noch gesund und proteinreich!

Schritt 1

Bereiten Sie Basmati Reis zu.

Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

Basmati Reis

Schritt 2

Sesam in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten. Das angeröstete Sesam, 1EL Tahin und 5EL Soja Sauce in ein Mixer geben und durchmixen. Immer wieder ein Schuss Wasser dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Schritt 3

Avocado, Mango, Frühlingszwiebeln und Mango schneiden.

Schritt 4

Garnelen in der Pfanne kurz anbraten.

Schritt 5

Basmati Reis in die Schüssel geben und mit Mango, Frühlingszwiebeln, Gurke und Avocado "belegen". Danach den Saft einer halben Limette darüber pressen und mit der Sauce und zu mit Kokoschips toppen.

Guten Reishunger!

Lisa
Bloggerin