Kokosnuss Milchreis Foto von vom 22.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.

Milchreis ist schon immer mein absolutes Lieblingsfrühstück und in der Kombination mit heißen Kirschen, knackigen Granatapfelkernen und karamellisierten Bananen einfach unschlagbar! Genau das Richtige an kalten Wintermorgen, zum weihnachtlichen Menü als Dessert oder einfach mal - es schmeckt immer! Genießt es & eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich euch!


100g Milch Reis, Arborio, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
Produktbild von Milch Reis (Bio)
Milch Reis (Bio)
(25)
Ab 1,89
Ansehen
500ml Kokosnussmilch (500ml)
Produktbild von Kokosnussmilch
Kokosnussmilch
(9)
Ab 1,39
Ansehen
1 Glas eingelegte Kirschen
1 Banane
1 Granatapfel
2-3 EL Xucker
1 EL Kokosblütenzucker
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Milchreis zu.

Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

Milchreis

Schritt 2

Bereitet den Milchreis wie auf der Packung beschrieben mit der Kokosmilch & dem Kokosblütenzucker zu.

Schritt 3

In der Zwischenzeit entkernt ihr den Granatapfel, gebt die eingelegten Kirschen in einen Kochtopf und schneidet die Banane in ca. 1 cm dicke Scheiben.

Schritt 4

Kurz, bevor der Milchreis fertig ist, erhitzt ihr die Kirschen, gebt den Xucker in eine Pfanne und erwärmt diesen. Sobald sich der Xucker verflüssigt & karamellisiert, legt ihr die Bananenscheiben hinein und karamellisiert diese.
Achtet dabei darauf, dass ihr die Banane nicht zu lange in der Pfanne lasst, da sie sonst schnell weich wird!

Schritt 5

Verteilt den Milchreis auf die Teller und gebt die karamellisierten Bananen, die Granatapfelkerne und heißen Kirschen darauf!

Wer möchte, kann jetzt noch etwas Zimt darüber streuen und fertig ist euer winterlicher Milchreis! Lasst es euch schmecken!

Guten Reishunger!

Kokosnuss Milchreis

Ariane
Food & Travel Bloggerin