Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auberginen Risotto mit gerösteten Kichererbsen

20 Min.
Einfach
Auberginen Risotto mit gerösteten Kichererbsen 29.11.2017
Auberginen Risotto mit gerösteten Kichererbsen 29.11.2017
Auberginen Risotto mit gerösteten Kichererbsen 29.11.2017
Auberginen Risotto mit gerösteten Kichererbsen 29.11.2017

Zutaten

2 Portionen
250 Gramm
Blitz-Risotto Aubergine
Bio-Fertigmischung für Blitz-Risotto mit Aubergine
1 TL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
450 ml Wasser
1 TL Salz (300g)
1 TL Pfeffer
1 TL Margarine/Parmesan
geröstete Kichererbsen
100 g
Bio Kichererbsen
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Kurkuma
1 TL getrockneter Basilikum
0.5 TL Paprikapulver

Zubereitung

  1. In einem heißen Topf 1 TL Olivenöl erhitzen, den Beutelinhalt der Reishunger Risotto Aubergine hinzufügen und kurz anschwitzen.

    Das Ganze mit Wasser füllen und für ca. 15 Min. rühren. Zum Schluss mit ggf. Salz, Margarine und/oder Parmesan verfeinern.

  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kichererbsen mit den Gewürzen mischen und auf dem Backblech gleichmäßig verteilen. Für 15-20 Min. goldbraun backen.

    Den Risotto mit frischen Kräutern, Chiliflocken und Kichererbsen servieren.

    Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken