Italienisch

Paprika Risotto mit gerösteten Paprika-Mandel Pesto

So lecker ist unsere Bio-Fertigmischung für Paprika Risotto

0 Kommentare 20 Minuten Einfach
Paprika Risotto mit gerösteten Paprika-Mandel Pesto 29.11.2017
29.11.2017
29.11.2017
29.11.2017
29.11.2017
Paprika Risotto mit gerösteten Paprika-Mandel Pesto
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

250 g Bio-Risotto Paprika Bio-Fertigmischung für Risotto mit Paprika
250 g Bio Risotto, Paprika, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (250g)
450 ml Wasser
1 TL Salz Traditionelles Salz aus Halle
1 TL Salz (300g)
1 TL Pfeffer
1 TL Margarine/Parmesan
geröstetes Paprika-Mandel Pesto
50 ml Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
50 ml Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (150ml)
50 g Mandel
3 Paprika
10 g Hefeflocken
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1/2 Limette
1 Bund frische Kräuter
3-4 TL Wasser
1 Chili
Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
Sesam, Schwarz, geröstet (40g)

Zubereitung

  1. In einem heißen Topf 1 TL Olivenöl erhitzen, den Beutelinhalt der Reishunger Risotto Paprika hinzufügen und kurz anschwitzen.

    Das Ganze mit Wasser füllen und für ca. 15 Minuten rühren. Zum Schluss mit dem Kartoffelpüree unterrühren und ggf. mit Salz, Margarine und/oder Parmesan verfeinern.

  2. Den Backofen vorheizen und die Paprika für 25-30 Minuten backen, bis sie weich sind. Die Schale entfernen und mit den restlichen Zutaten in einen Hochleisutngsmixer geben und pürieren.

    Das Risotto mit dem Pesto, ggf. mit weiteren Chili, frischen Kräutern und schwarzen Sesam servieren. Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare