Deutsch

Süße Kürbis Polenta

Mit karamellisiertem Tofucrumble

0 Kommentare 30 Minuten Einfach
Süße Kürbis Polenta 03.11.2017
Süße Kürbis Polenta
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

100g Polenta (Bio) Bio Maisgrieß aus Italien
100g Polenta, Maisgrieß, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
100g Hokkaidokürbis
400ml Mandelmilch evtl. noch etwas Wasser
1\2 TL Zimt
Stevia, Agavendicksaft oder Ahornsirup
50g Naturtofu
1EL Rohrohrzucker
1TL Kokosöl
Topping
2EL Müsli
2 Feigen
1 Hand Himbeeren
2TL Kürbiskerne
2TL Cashewmus

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Kürbis in kleine Stücke schneiden (Schale darf dran bleiben) und in Wasser weich kochen.

    Anschließend Wasser abgießen und mit dem Pürrierstab oder im Mixer pürieren.

  2. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Tofu darin zerbröseln.

    Anbraten bis er leicht braun wird dann den Rohrzucker hinzu geben und den Tofu darin karamellisieren lassen.

  3. Mandelmilch in einem Topf erwärmen und mit einen Schneebesen langsam die Polenta einrühren. Ca. 5 Min. köcheln lassen dann das Kürbis Püree hinzu geben.

    Weitere 5 Min. quellen lassen. Anschließend Zimt und Süßungsmittel dazu geben.

  4. Kürbispolenta in zwei Schale füllen mit Lieblingsmüsli, einer aufgeschnittenen Feige, Kürbiskernen und Himbeeren garnieren und je einen TL Cashewmus darauf geben!

    Guten Appetit!

Weitere Rezepte von Greensusn

Kommentare