Süße Kürbis Polenta

30 Min.
Einfach
Süße Kürbis Polenta 03.11.2017
Süße Kürbis Polenta

Zutaten

2 Portionen
100 g
Polenta (Bio)
Bio Maisgrieß aus Italien
100 g Hokkaidokürbis
400 ml Mandelmilch evtl. noch etwas Wasser
12 1\2 TL Zimt
Stevia, Agavendicksaft oder Ahornsirup
50 g Naturtofu
1 EL Rohrohrzucker
1 TL Kokosöl
Topping
2 EL Müsli
2 Feigen
1 Hand Himbeeren
2 TL Kürbiskerne
2 TL Cashewmus

Zubereitung

  1. Kürbis in kleine Stücke schneiden (Schale darf dran bleiben) und in Wasser weich kochen.

    Anschließend Wasser abgießen und mit dem Pürrierstab oder im Mixer pürieren.

  2. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Tofu darin zerbröseln.

    Anbraten bis er leicht braun wird dann den Rohrzucker hinzu geben und den Tofu darin karamellisieren lassen.

  3. Mandelmilch in einem Topf erwärmen und mit einen Schneebesen langsam die Polenta einrühren. Ca. 5 Min. köcheln lassen dann das Kürbis Püree hinzu geben.

    Weitere 5 Min. quellen lassen. Anschließend Zimt und Süßungsmittel dazu geben.

  4. Kürbispolenta in zwei Schale füllen mit Lieblingsmüsli, einer aufgeschnittenen Feige, Kürbiskernen und Himbeeren garnieren und je einen TL Cashewmus darauf geben!

    Guten Appetit!

Mehr Rezepte mit Polenta (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken