Schritt 1

Zwiebeln und Knoblauch schälen & fein schneiden. Öl in einen großen Topf geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch leicht anschwitzen. Die Gewürzmischungen hinzugeben und kurz anrösten lassen.

Schritt 2

Den Reis und die Linsen ebenfalls in den Topf geben und für 2 Minuten mitrösten.
Nun 500ml Wasser und die Kokosmilch hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren für 20 Minuten köcheln lassen. Sollten die Linsen und der Reis das Wasser schon aufgenommen haben, immer wieder etwas nachgießen.

Schritt 3

Kurz vor Garende mit Pfeffer & Salz würzen und die Berberitzen hinzufügen.
Den Reis in Schalen füllen und mit frischem Koriander bestreuen.

GUTEN REISHUNGER!

Indischer Gewürz Reis

Glücksgenuss
Kreativ, vegan, Genussmensch & kochverrückt!