Grusel Mochi Reis Bällchen Party Foto von vom 09.10.2017


150g Mochi Reis, Bio (200g)
1/2 Sushi Algenblätter, Nori, Gold-Qualität, 10 Blätter/Packung (28g)
1 TL Salz
1 TL Sesam, Schwarz, geröstet (40g)
Curry
1 TL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio (150ml)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 Gramm Kartoffeln
1 Zucchini
1 TL Kurkuma
1 TL Chili
1 TL getrockneter Basilikum
1 TL getrockneter Oregano
3 Karotten
150 ml Kokosnussmilch (250ml)
1 TL Salz (300g)
1 TL schwarzer Pfeffer
1/2 Saft einer Limette
2 Portionen
normal

Schritt 1

Bereiten Sie Mochi Reis zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

Mochi Reis

Schritt 2

Aus dem Mochi Reis etwa gleich große Kugeln formen und zur Seite legen.

Mit den Norialgenblatt Gesichter ausschneiden und auf den Bällchen platzieren.

Schritt 3

Olivenöl in einem Topf mit Zwiebeln und Knoblauch glasig andünsten. Anschließend die Kartoffeln und Zucchini hinzufügen und für 3-5 Minuten anbraten. Kräuter und Karotten dazugeben und für weitere 30-60 Sekunden anbraten. Mit Kokosmilch ablöschen und 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Schritt 4

Zum Servieren, die Reis Kugeln auf das Curry legen, mit schwarzem Sesam, frischem Basilikum und Chiliflocken dekorieren.

Happy Halloween!

Lenaliciously