Deutsch

Süßkartoffel-Salat mit Wild Reis

Serviert mit einem Mandel Dressing

0 Kommentare 45 Minuten Normal
Süßkartoffel-Salat mit Wild Reis 23.01.2018
23.01.2018
Süßkartoffel-Salat mit Wild Reis
Die Idee zu diesem Salat kam uns, als wir in unserer Gemüsekiste, die wir wöchentlich geliefert bekommen, Süßkartoffeln vorfanden. Kombiniert mit Wildreis, Feldsalat und getrockneten Tomaten sind sie die perfekte Begleitung für den aromatischen Wild Reis. Für den leicht exotischen Touch sorgt dann noch das Mandeldressing.
Profilbild von Eva aka Food Vegetarisch
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für -2 Portionen

Salat
100g Wild Reis (Bio) Bio-Zizania aus Kanada, Saskatchewan
100g Wild Reis, Zizania, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
250g Süßkartoffeln
1,5 EL Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1,5 EL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (150ml)
Salz Traditionelles Salz aus Halle
Salz (300g)
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 EL Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
1 EL Sesam, Weiß, geröstet, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (40g)
1 rote Zwiebel (ca. 60 g)
70g getrocknete Tomaten
70g Feldsalat
2 Stängel glatte Petersilie
Dressing
6 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 TL Mandelmus
1 TL Honig
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Wild Reis zu.

  2. Den Wild Reis etwas abkühlen lassen. Die Süßkartoffeln schälen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Süßkartoffeln darin ca. 7 Minuten anbraten, salzen und pfeffern.

    Anschließend
    noch 3–5 Minuten zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte ziehen lassen.

  3. Sesam in einer kleinen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Temperatur goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten fein hacken. Feldsalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Petersilie kalt abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.

  4. Für das Dressing Olivenöl mit Zitronensaft, Mandelmus und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Den Feldsalat auf zwei Teller oder Schüsseln verteilen und mit den Süßkartoffeln, dem Wildreis, Zwiebeln und Tomaten anrichten. Das Dressing darübergeben und den Salat mit Sesam und Petersilie garniert servieren.

Weitere Rezepte von Eva aka Food Vegetarisch

Kommentare