Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Gebratene Sojabohnen mit Miso Vollwert Hauptgericht Foto von vom 17.04.2014

schnelle leichte Kost, kann für Vegetarierer auch mit Tofu statt Hack zubereitet werden.


200g Natur Reis (Bio)
100g Edamamebohnen
50g Schweinegehacktes
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Knoblauchzehe
1EL Sake
1EL Sojasauce
2EL helle Misopaste
50ml Wasser
1 Frühlingszwiebel
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Natur Reis zu.

Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

Natur Reis

Schritt 2

Die Zwiebel und die Möhre in feine Würfel schneiden.

Knoblauch fein hacken.

Schritt 3

Etwas Öl in einen Wok/Pfanne geben und erhitzen.

Das Schweinehack 3 Minuten darin anbraten.

Schritt 4

Zwiebel und Möhre 2 Minuten darin mitgaren, dann den Knoblauch unterrühren und alles 3 weitere Minuten garen.

Schritt 5

Die Hitze leicht reduzieren.

Die Sojabohnen, Wasser, Sake und Sojasauce dazugeben.

Alles so lange garen bis die Flüssigkeit fast vollständig eingekocht ist.

Schritt 6

Den Herd ausschalten und die Misopaste gleichmäßig unterrühren.

Schritt 7

Den gekochten Naturreis in 2 Schalen füllen.

Schritt 8

Sojabohnenmischung über den Reis geben und mit einer kleingeschnittenen Frühlingszwiebel granieren und servieren.

Manja
Hobbyköchin mit eigenem Blog