Asiatisch

Herbst Burger mit Jasmin Reis Brötchen

Und süß-saurem Kürbis

4 Kommentare 40 Minuten Normal
Herbst Burger mit Jasmin Reis Brötchen 27.09.2017
27.09.2017
Herbst Burger mit Jasmin Reis Brötchen
Wer liebt auch Burger? Ich bin ja ein totaler Fan und dieses Mal habe ich mich mal an etwas ganz neues probiert: Brötchen aus Reis. Ja, richtig gehört, es schmeckt wirklich super lecker und zusammen mit Kürbis und Süßsauer-Soße schmeckt es einfach nur super herbstlich.
Profilbild von Goodfood Annaslife
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

200g Jasmin Reis Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et
200g Jasmin Reis, Thai Hom Mali (200g)
1 EL Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1 EL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio (150ml)
1/2 Hokkaido Kürbis (klein)
4TL getrocknete Kräuter (Tymian und Oregano)
2TL Paprikapulver
3TL Süßsauersoße
1 Hand voll Sojasprossen

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Den Kürbis schneiden und mit den Kräutern und Olivenöl in den Ofen geben und für 25 Minuten knusprig backen.

  2. Den Reis in kleine ofenfeste Schüsseln geben und für 7 Minuten im Ofen knusprig backen.

    Die Reis Brötchen anschließend vorsichtig aus den Förmchen herauslösen.

  3. Alles zusammen geben und mit Sprossen für den knackigen Kick hinzugeben.

    Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von Goodfood Annaslife

Kommentare