Vegan

Milchreis Bällchen

Mit Kokos, Mango & Blaubeeren

4 Kommentare 20 Minuten Einfach
Milchreis Bällchen 26.09.2017
26.09.2017
26.09.2017
Milchreis Bällchen
Nachdem sich die kalten Monate langsam ankündigen, wollte ich mir mit diesen exotischen Milchreis Bällchen mit Kokos, Blaubeeren und Mango den Sommer zurück auf den Teller bzw. ins Schüsselchen holen!
Profilbild von Lisa
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

150g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
150g Milch Reis, Arborio, Bio (200g)
350ml Kokos- oder Sojamilch
150ml Wasser
2 EL Quark (-Alternative)
2 EL Schmelzflocken oder Proteinpulver
1/2 TL Vanille
4 EL Kokosraspeln
Süßungsmittel nach Wahl
Dazu passen
Blaubeeren
Mango

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Milchreis zu.

  2. Milchreis wie in Schritt in 1 beschrieben zubereiten und kurz vor Ende der Garzeit Vanille und ggfs. Süßungsmittel hinzugeben. Gut abkühlen lassen.

  3. Quark, Proteinpulver (ich empfehle Vanille) oder Schmelzflocken zum abgekühlten Milchreis hinzugeben, gut verrühren und mit feuchten Händen Bällchen formen.

    Falls der Teig zu flüssig ist, ggf. etwas Kokosflocken oder mehr Proteinpulver/Schmelzflocken unterrühren.

  4. Milchreis Bällchen in Kokosflocken wälzen, Mango halbieren, fächerartig einschneiden und zusammen genießen!

    Als Mantel eignen sich auch Chiasamen, gepuffter Quinoa, Sesam oder Matcha Pulver!

    Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von Lisa

Kommentare