Curry-Kokos-Reis Foto von vom 21.09.2017

Für alle Curry-Fans genau das richtige Gericht! Und nach Belieben auch vegetarisch möglich!


200g Basmati Reis, Bio (200g)
Produktbild von Basmati Reis (Bio)
Basmati Reis (Bio)
(17)
Ab 1,69
Ansehen
1 gelbe Paprika
1/2 Zwiebel
1El Kokosöl
2 Stk. Hähnchenbrustfilet
Ca. 500ml Kokosnussmilch (500ml)
Produktbild von Kokosnussmilch
Kokosnussmilch
(9)
Ab 1,39
Ansehen
Etwas Currypaste
Nach Belieben Gewürze
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Basmati Reis zu.

Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

Basmati Reis

Schritt 2

Kokosöl in eine Pfanne geben und das Hähnchen, Zwiebeln und Paprika darin anbraten.

Das Hähnchen muss durchgebraten sein, dann eine Messerspitze (bei Belieben auch mehr) der Currypaste dazugeben.

Schritt 3

Kokosmilch dazugeben und kurz aufkochen lassen. Brühe seperat kochen und sobald diese fertig ist zu dem Rest geben. Alles mit Currypulver und Gewürzen nach Wahl würzen.

Schritt 4

Entweder Reis mit in die Pfanne geben und alles vermengen oder die Curry-Kokos-Hühnchen-Soße über den seperat servierten Reis geben.

Guten Reishunger!

Curry-Kokos-Reis

fit spoony
Fitnessfood und -lifestyle