Deutsch

Lauch Gemüse mit Vollkorn Basmati Reis

Ein gesundes und veganes Reisgericht

7 Kommentare 30 Minuten Einfach
Lauch Gemüse mit Vollkorn Basmati Reis 31.08.2017
31.08.2017
31.08.2017
31.08.2017
Lauch Gemüse mit Vollkorn Basmati Reis
Ich hatte richtig Hunger und es sollte möglichst schnell gehen, aber auch frisch und leicht sein. So bin ich auf die Idee mit dem gedünsteten Gemüse gekommen, was simpel ist und schnell geht! Das knackige frische Gemüse harmoniert perfekt mit dem Vollkorn Basmati Reis. Die Gemüsebrühe rundet das Ganze perfekt ab und verleiht dem Gericht einen leicht würzigen Geschmack.
Profilbild von Fitnessgirl Sarah
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

200g Vollkorn Basmati Reis (Bio) Vollkorn Bio-Traditional Basmati aus Indien, Himalaya
200g Vollkorn Basmati Reis, Bio (200g)
1 Stange Lauch oder Porree
1 Zucchini
3-4 Karotten
1 rote Paprika
ca. 250ml Gemüsebrühe
Kokosnussöl
Salz, Pfeffer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen, schälen und in dünne Streifen schneiden.

  2. Eine große Pfanne mit dem Kokosnussöl erhitzen und die Karotten hinzugeben.

  3. Wenn die Karotten von beiden Seiten gar sind, als nächstes die Zucchini und die Paprika hinzugegeben.

  4. Nun nach und nach die Gemüsebrühe zufügen.

  5. Den Lauch und die Gewürze hinzufügen und abschmecken.

    Das Gericht noch 5 Minuten köcheln lassen.

  6. Das Gemüse mit dem Vollkorn Basmati Reis servieren.

    Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von Fitnessgirl Sarah

Kommentare