Mediterrane Gemüse Paella

50 Min.
Einfach
Mediterrane Gemüse Paella 15.08.2017
Mediterrane Gemüse Paella 15.08.2017
Mediterrane Gemüse Paella 15.08.2017
Mediterrane Gemüse Paella 15.08.2017
Mediterrane Gemüse Paella Mediterrane Gemüse Paella Mediterrane Gemüse Paella Mediterrane Gemüse Paella

Zutaten

2 Portionen
200 g
Paella Reis
BOMBA AUS SPANIEN, VALENCIA
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
500 ml Gemüsebrühe
300 Gramm Tomaten, püriert
100 Gramm Artischocken
0.5 TL
Safran
Edler »Sargol« Saffron aus dem Iran | ISO 3632 Kategorie 1 mit Crocin Wert von 230-250
100 Gramm Tomaten
2 Karotten
1 Zucchini
1 TL Chili
1 TL Salz
1 TL Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Paella Reis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Zwiebeln kleinschneiden und Knoblauch kleinhacken.
    • Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben.
    • ¾ Reis (ca. 200g) in die Pfanne geben, mit Paella Gewürzmischung würzen.
    • Nach Belieben Gemüse (z.B. Tomaten und Paprika) kleinschneiden und in die Pfanne geben.
    • Vorsichtig rühren, bis Zwiebeln und Reis glasig sind.
    • Die 3-fache Menge Gemüse- oder Fleischbrühe, also 2¼ (560ml) in die Pfanne geben.
    • Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und die Paella ohne Rühren ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit weitgehend aufgenommen hat.
    • Nach Belieben Meeresfrüchte und Fleisch anbraten und hinzugeben.
    • Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und etwas Zitrone abschmecken.
  2. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprika, Zucchini und Tomaten ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Das Olivenöl in der Paella Pfanne erhitzen, Knoblauchzehen und Zwiebeln für 2-3 Minuten anschwitzen. Die Gewürze sowie Gemüse und den Paella Reis unterrühren und mit andünsten. Mit Gemüsebrühe und Tomaten ablöschen.

  3. Für 10-15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
    Mit Chili, Salz und Pfeffer nach belieben abschmecken.
    Zum servieren die Paella mit Petersilie, frischen Tomaten und Limettensaft anrichten.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Paella Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Paella Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf