Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen

Nori Algenblätter

Maki Algenblätter | Nori Blätter für Maki Sushi

Nori Algenblätter

In den Warenkorb legen

Nori Blätter, Gold 2,09*
10er Pack 74,64 €/kg

2,99 €

-30%

Unsere Vorteilspakete

In den Warenkorb legen

Nori Blätter, Gold 9,79*
50er Pack (5x10 Stück) 69,93 €/kg

14,95 €

-35%

Nori Blätter, Gold 17,99*
100er Pack (10x10 Stück) 64,25 €/kg

29,90 €

-40%

* Alle Preise inklusive 7% Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Original Nori Algenblätter »Gold-Qualität«
Leckeres Aroma, dicht gepresst und kein Durchweichen beim Befüllen
Für Maki Sushi wie in Japan
In verschiedenen Größen innerhalb Deutschlands
Ab 30€ Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Die chinesische Insel »Hainan« ist auch bekannt als »die Insel der Hundertjährigen«. Lange haben Forscher gerätselt, was wohl die Ursache dafür sein könnte. Heute wissen wir: Ein wichtiger Faktor ist der Algen-Konsum.

Nori-Blätter sind getrocknete und später geröstete Meeresalgen, welche hauptsächlich für Maki-Sushi (die wohl bekannteste Sushi-Art) verwendet werden. Unsere Algenblätter sind von feiner »Gold Qualität« und sind im Gegensatz zu minderwertigeren Qualitäten wie »Grün« und »Silber« dichter gepresst und haben dadurch einen intensiveren Geschmack und eine dunklere Farbe. Außerdem sind sie besonders reißfest, da sie nicht so schnell beim Befüllen durchweichen.

Die Zubereitung von Sushi mit uneren Nori Algenblättern ist gar nicht so schwer, wie man denkt. Um Maki-Sushi zuzubereiten wird ein Nori-Blatt auf eine Bambusmatte gelegt und mit einer Schicht Sushi Reis bedeckt. Anschließend wird die gewünschte Beilage, egal, ob Fisch, Fleisch oder Gemüse, in die Mitte platziert und das Ganze dann aufgerollt.

Die Nori Algenblätter bieten wir als 10er Pack, 50er- und 100er Voteilspackung an. Natürlich bieten wir auch Algenblätter für Temaki Sushi (Handrolls) und Onigiri Sushi an.

Also, Sushi mit unseren Nori-Blättern futtern beschert ein langes Leben. Deshalb kaufen Sie am besten gleich eine Vorteilspackung!

Nährwerte von 100 Gramm, ungegart

  • Energie372,0 kcal/1557,0 kJ
  • Fett0,8 g
  • davon gesättigte Fettsäuren < 0,2 g
  • Kohlenhydrate37,1 g
  • davon Zucker0,5 g
  • Eiweiß48,4 g
  • Salz0,7 g

  • Achtung Meeresalgen haben einen erhöhten Jodgehalt. Bei unseren Noriblättern beträgt er 423μg/100 g

Häufig gestellte Fragen

Sind die Algen für Menschen mit einer Allergie gegen Meeresfrüchte geeignet bzw. enthalten die Algen Spuren von Meeresfrüchten?

Als Meeresfrüchte gelten in der Regel alle essbaren Meerestiere, die keine Wirbeltiere sind. Typische Meeresfrüchte sind Muscheln und Wasserschnecken, Tintenfische und Kalmare, Garnelen, Krabben, Langusten und Hummer.

Algenblätter zählen nicht zu den Meeresfrüchten. Da sie getrocknet und geröstet werden, dürften Algenblätter eigentlich keine Spuren von Meersfrüchten enthalten. Dass unsere Algenblätter keine Kreuzkontaminationen mit Meeresfrüchten aufweisen, können wir aber nicht 100% garantieren, da unsere Algenblätter nicht darauf getestet wurden.


Wie viel Noriblätter sind in einer Packung enthalten und wie groß sind die Blätter?

Eine Packung enthält 10 Blatt mit den Maßen: 19 x 20,5cm.


Wie müssen die Noriblätter nach Packungsanbruch aufbewahrt werden und wie lange kann man sie dann noch verwenden?

Die Noriblätter sollten nach dem Öffnen vor allem trocken gelagert, luftdicht verschlossen werden und innerhalb von ein bis zwei Monaten aufgebraucht werden


In welchem Land werden die Algen für die Noriblätter angebaut?

Unsere Algenblätter werden in China angebaut und auch dort verarbeitet. Die Algenblätter werden gewaschen, gschnitten, getrocknet, geschält und bei 220° geröstet.


Worin besteht der Unterschied bei den Nori, Onigiri und Temaki Algenblättern?

Bei den Noriblätter handelt es sich um Noriblätter von »Gold Qualität«, welche besonders dicht gepresst sind und sich durch einen intensiven Geschmack auszeichnen. Die Noriblätter sind dicker und reisfester als die Temaki- und Onigiriblätter.

Unsere Algenblätter für Temaki und Onigiri sind geschmeidiger und feiner und lassen sich dadurch wesentlich besser um die Reisballen formen.


Worin genau besteht der Unterschied zwischen Gold- & Premium-Noriblättern?

Noriblätter gibt es in verschiedenen Qualitätsstufen. Diese werden durch das Anbaugebiet, die Erntezeit, das Klima und die Wasserqualität bestimmt. Unsere Nori-Blätter »Nori-Gold Qualität« sind bereits wesentlich aromatischer, dunkler und zarter als die handelsüblichen Blätter der Qualitätsstufen »Nori-Green« und »Nori-Silver«. Unsere Nori Blätter »Premium-Qualität« sind dabei noch aromatischer und zarter. Dies liegt unter anderem daran, dass sie früher geerntet werden, was zwar den Ertrag mindert, die Qualität aber steigen lässt.


Wie lange sind die Algenblätter haltbar?

Unsere Nori Algenblätter sind, je nach Charge, zwischen 1,5 und 2 Jahren haltbar.


Kundenmeinungen zu diesem Produkt

Profilbild von Trusted Shops Kommentar

Top Ware, mein Sohn ist und isst begeistert unser eigens fabriziertes Sushi. Steht anderen meist teureren Noriblättern in Nichts nach. Immer wieder Nachschub von hier.

Profilbild von Trusted Shops Kommentar

Ich bin mehr als zufrieden mit den Noriblättern Werde definitiv 'Wiederholungstäter' sein. Daumen hoch

Profilbild von Trusted Shops Kommentar

Nur ein Wort: Super
Ich bin wirklich begeistert. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Alles ist so, wie es sein sollte. Ich habe einige Zeit in Japan verbracht und kenne daher die originalen Produkte. Und genau diese bekommt man bei Reishunger. Mit den richtigen frischen Zutaten schmeckt alles genau so, wie in Japan. In Zukunft werde ich immer wieder bei Reishunger bestellen.
Danke