Bio Ramen Nudel

Bio Ramen Nudel

3,69
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten
  • Authentisch asiatische Nudeln in Bio-Qualität
  • Geschmackvoll mit intensiv gelber Farbe
  • Extra elastisch – aber immer bissfest!
Größe wählen:
Lieferung in 1 bis 3 Werktagen
Kostenloser Versand ab 49 €

Dürfen wir vorstellen? Unsere Ramen Nudeln

Elastisch und doch so bissfest?
Unsere Ramen Nudeln sind lecker teigig und extra elastisch – also einfach perfekt zum Schlürfen! Und dabei immer bissfest, ganz ohne Zusammenkleben. Wie das? Dank der sorgfältig ausgewählten, hochwertigen Zutaten und der richtigen Zubereitung: Garzeit einhalten, kalt abschrecken und perfekt kombinieren.

Hä? Nicht pressen
Das haben wir uns auch gefragt. Unsere Ramen Nudeln werden ganz traditionell in die Länge gezogen – nicht gepresst. Was außerdem nicht fehlen darf? Mineralstoffe! Das früher aus Mineralquellen gewonnene Kansui-Wasser mit hohem Kalium- und Natriumcarbonatgehalt machte die Ramen Nudel so besonders: extra elastischer Teig zum Ziehen, schön gelbe Farbe und typisch vollmundiges Aroma. Heutzutage wird dem Teig Natriumcarbonat zugesetzt und ist so unerlässlich, dass es natürlich auch bei unserer Ramen Nudel nicht fehlen darf.

Perfekt mit ...
… heißen Brühen – als klassisch japanische Ramen Suppe in allen Variationen von Shio, Shoyu, Miso bis Tonkotsu Ramen. Aber auch in anderen Brühen lädt die Nudel zum wahren bissfest. Genussvoll geschlürft, transportiert sie alle Aromen von der Schüssel in den Mund: Ob Umami, wie vollmundig würzig, besonders cremig oder feurig scharf. Aber … nur als Suppe? Von wegen! Auch im Wok geschwenkt oder in kühle Sauce gedippt ist die elastische Weizennudel ein wahrer Dauerbrenner für vielseitigen Genuss.

Nährwerte und Zutaten

Nährwerte
Zutaten

Weizenmehl*, Salz, Säureregulator: Natriumcarbonat. 


*aus kontrolliert biologischem Anbau mit der Kontrollnummer CN-BIO-154

Unterschiede in der Farbgebung sind auf natürliche Abweichungen des Rohmaterials zurückzuführen. 

363 kcal

Brennwert

1541 kJ

Brennwert

0.9 g

Fett

0.3 g

davon gesättigte Fettsäuren

77 g

Kohlenhydrate

1.2 g

davon Zucker

9.7 g

Eiweiß

2.1 g

Salz

Nudelhunger? Ok ... aber bitte bissfest!

Ramen? Aber richtig in Schale geschmissen! In würziger Brühe oder Sauce. Mit knackigem Gemüse, frischen Kräutern und aufregende Toppings. Schlürfen, Genießen, Glücklichsein!
  • Authentisch?
  • Meisterlich?
  • Bissfest?

Authentisch? Vielfalt in voller Länge!

  • Ramen … nur eine Suppe? Von wegen! Die extra elastische Nudel ist ein wahrer Dauerbrenner. Ob klassisch in heißer Brühe schwimmend, würzig im Wok geschwenkt oder in kühle Sauce gedippt.
  • Vielfalt mit langer Tradition: So werden in Japan Ramen – als Suppe wie Bowl– je nach Region mit Gemüse, Schwein, Hühnchen oder Fisch zubereitet.
  • Volles Aroma? Dafür bitte einmal genüsslich Schlürfen! So verbrennst du dir außerdem nicht die Zunge. 

Meisterlich? Nicht nur im Geschmack …

  • … sondern auch in der traditionellen Herstellung. So wird die Weizennudel in Handarbeit in die Länge gezogen – nicht etwa gepresst. 
  • Nicht nur das Ziehen, sondern auch die Zutaten machen unsere Ramen zum Meisterwerk. Was dabei nicht fehlen darf: Mineralien. Genauer gesagt: Natriumcarbonat. Früher traditionell in Form von Kansui-Wasser aus traditionellen Mineralquellen hinzugegeben, sorgte das Salzwasser dank hohem Natriumcarbonat-Gehalt für den extra elastischen Teig.
  • Extra Plus: der geschmackvolle, schön gelbe Teig. 

Immer bissfest. Ohne zu kleben?

  • Das Geheimnis: Nach dem Kochen im heißen Wasser einfach … eiskalt abschrecken! So wird der Kochvorgang abgebrochen und die überflüssige Stärke abgespült. Wozu das Ganze? Für bissfesten Genuss ohne Zusammenkleben.
  • Geht auch ganz schnell – versprochen! So ist die Garzeit unserer Ramen Nudeln schön kurz. Und deine Nudel in kürzester Zeit bereit für heiße Suppen, feurige Woks oder kühle Dips. 

Kundenmeinungen

0 von 5 Sternen (0 Bewertungen)
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!

Häufig gestellte Fragen

Wie kocht man Ramen Nudeln, ohne dass sie kleben?

Nudeln abschrecken ist verboten, wurde dir beigebracht? Ist auch korrekt … zumindest für italienische Pasta! Dagegen dürfen Ramen Nudeln nach dem Kochen mit heißem Wasser eiskalt abgeschreckt werden. Ein Wechselbad der Gefühle, durch das der Kochvorgang abgebrochen und überflüssige Stärke einfach abgespült wird. Das Ergebnis? Perfekt gegarte Nudeln, die nicht zusammenkleben und herrlich bissfest sind.

Wie lagen müssen Ramen Nudeln kochen?

Ganz einfach: Ramen Nudeln 5-7 Minuten in ungesalzenem, kochendem Wasser garen. In ein Sieb abgießen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und weiterverarbeiten.

Wie viel Gramm Ramen Nudeln pro Person?

ca. 90g pro Person

Was ist das Besondere an Ramen Nudeln?

Lecker teigig, extra elastisch und einfach perfekt zum Schlürfen! Traditionell wird die japanische Nudel in die Länge gezogen – nicht gepresst. Für extra Aroma und intensive Farbe außerdem verantwortlich: Mineralien. Wie jetzt? Hier geht's um das Natriumcarbonat. Früher traditionell in Form von Kansui-Wasser aus traditionellen Mineralquellen hinzugegeben, sorgte das Salzwasser dank hohem Natriumcarbonat-Gehalt für den extra elastischen Teig.

Sind Ramen Nudeln glutenfrei?

Nein, unsere Ramen Nudeln werden traditionell aus Weizenmehl hergestellt und sind somit nicht glutenfrei.

Nochmal Ramen? Wo liegt denn der Unterschied zur Reishunger Miso Ramen Box?

In der Reishunger Miso Ramen Box findest du für das gleichnamige japanische Gericht unsere glutenfreie Reisnudel Vermicelli. Bei der bissfest Ramen Nudel handelt es sich um die traditionell extra elastische Weizennudel.“ Ob es dazu auch bald die passende Box gibt? Wir arbeiten dran!